NewsServices

Apple Fitness+ erhält mit iOS16 eigene Auszeichnungen

Stiftung Warentest Apple Fitness+ Daft Punk



Ein Konzept, das wir bereits aus der Aktivitäten-App kennen: spezielle Auszeichnungen für sportliche Betätigung. Angeblich möchte Apple dieses Konzept jetzt auch zu Apple Fitness+ bringen.

Das möchte zumindest MacRumors mit der aktuellen Beta 3 von iOS 16 herausgefunden haben. Bisher gab es diverse Auszeichnungen in der Aktivitäten App, teilweise standen diese schon im Zusammenhang mit Apple Fitness+. Künftig soll es auch dort eigene Auszeichnungen inklusive Badges und Stickern geben.

Aktuell gibt es Hinweise auf Auszeichnungen für das Absolvieren einer bestimmten Anzahl von Workouts gesamt und je Kategorie. Dazu kommen Trophäen für das erste Workout je Kategorie und das jeweils beste Workout.

Apple Fitness+ auch mit nachträglichen Trophäen

Für alle fleißigen Nutzer:innen bisher gibt es noch gute Nachrichten: Auch für historische Workouts sollen die Trophäen dann vergeben werden. Mit iOS 16 aber auch der neuen watchOS Version greift Apple das Thema sportlich deutlich an, auch in der Aktivitäten-App wird es neue Auszeichnungen geben.

Via MacRumors




Tags: , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel