iPadNewsZubehör

Apple Event am 23. März?



Aktuellen Gerüchten folgend, wird am 23. März ein Apple Event stattfinden. Glaubhaft oder Glaskugel?

Bloombergs Mark Gurman hielt zuerst ein Apple Event nach dem 16. März für möglich. Jon Prosser twitterte in der Folge schlicht die Zahl „23“ und zuletzt konnte man beim chinesischen Leaker „Kang“ ebenfalls den 23. März als Apple Event Termin lesen.

Neue Produkte

„Kang“ twittert über den DuanRui Account. Dieser Account leitet Posts von chinesischen Social Media Plattformen weiter, ohne eigene Inhalte zu veröffentlichen. Laut DuanRui wird Apple bei dem Event die vielfach erwarteten AirTags veröffentlichen, zusätzlich neue iPads und möglicherweise aktualisierte AirPods. Neue iPads, genauer ein 12,9 Zoll iPad Pro mit Mini-LED, hatte Digitimes schon im vergangen September für „early 2021“ prophezeit. Bis Ende von Q1 kann man noch von „early“ sprechen.

„Kang“ erscheint insofern glaubhaft, als er der erste war, der die MagSafe Fähigkeiten der aktuellen iPhone 12 Serie geleakt hatte. Auch Details zu den Geräten und den Erscheinungstermin des HomePod Mini hatte er korrekt prognostiziert.

Einiges spricht für ein Apple Event am 23. März.

Dieser Tage hatte auch Michael Reimann zu dem Thema ein Video gemacht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Via MacRumor

Bildquelle Unsplash




Tags: , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü