NewsServices

App-Tracking-Transparenz: Apple veröffentlicht neuen Werbeclip

App-Tracking-Transparenz Youtube

Werbung

Seit vielen Jahren vermarktet Apple seine Betriebssysteme auch über Privatsphäre. Jetzt hat der Konzern ein neues Video zur App-Tracking-Transparenz veröffentlicht.

Gerade dieses Jahr stellt Apple dieses mehr nach vorne denn je – der Grund sind diverse Klagen gegen die App-Store-Richtlinien. Apple möchte am App-Store-Zwang weiter festhalten – umso weiter die Privatsphäre für Nutzer hochzuhalten. So entstanden unter anderem die Inhalte rund um “Ein Tag im Leben deiner Daten“.

App-Tracking-Transparenz auf YouTube

Der neue Clip ist nur 14 Sekunden lang – Apple unterstreicht dort, das ihr unter iOS selbst die Kontrolle über eure Daten habt. So könnt ihr je App einstellen, welche Apps übergreifende Daten tracken dürfen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Via YouTube


Werbung



Tags: YouTube, Marketing, App-Tracking, iOS

Ähnliche Artikel


Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel