TellerrandNews

Alphabet und Microsoft mit beeindruckenden Quartalszahlen

Alphabet Google Bard Immer mehr Hersteller setzen auf eine neue Sicherheitsfunktion - Passkeys. Auch Google hat die Funktion jetzt für seine Dienste aktiviert. ing Domains

Werbung

Alphabet, der Mutterkonzern von Google, und Microsoft haben im vergangenen Quartal beachtliche Umsatz- und Gewinnsteigerungen erzielt, wobei beide Unternehmen die Erwartungen der Wall-Street-Analysten übertroffen haben.

Im ersten Quartal des Jahres konnte Alphabet beeindruckende finanzielle Ergebnisse erzielen. Mit einem Umsatzanstieg von 15 Prozent auf 80,54 Milliarden Dollar und einem Gewinn je Aktie von 1,89 Dollar wurden die Analystenprognosen klar übertroffen. Besonders hervorzuheben ist das Suchmaschinen-Kerngeschäft, welches mit Einnahmen von 46,16 Milliarden Dollar die Erwartungen übertraf.

Alphabet – mehr als nur Google

Auch das YouTube-Werbegeschäft zeigte sich stark mit Einnahmen von 8,09 Milliarden Dollar. Trotz leichter Schwächen im Partner-Netzwerk zeigte die Cloud-Sparte von Alphabet Wachstum und brachte 9,57 Milliarden Dollar ein. CEO Sundar Pichai betonte die Rolle der fortschrittlichen KI-Forschung und Infrastruktur in Alphabets Erfolg.

Microsofts Erfolg durch strategische KI-Investitionen

Microsoft präsentierte ebenfalls herausragende Quartalsergebnisse. Das Unternehmen verzeichnete ein Umsatzwachstum von 17 Prozent auf 61,9 Milliarden Dollar und einen Anstieg des Gewinns um 20 Prozent auf 21,9 Milliarden Dollar. Besonders die Investitionen in Künstliche Intelligenz, vor allem durch die Partnerschaft mit OpenAI, zeigten sich als gewinnbringend. Diese technologischen Investitionen haben es Microsoft ermöglicht, seine Produktpalette zu erweitern und die Nachfrage nach seiner Cloud-Plattform Azure zu steigern, die ein Umsatzwachstum von 31 Prozent verzeichnete.

Die beeindruckenden Ergebnisse beider Unternehmen unterstreichen ihre führende Position im Technologiemarkt und ihre Fähigkeit, kontinuierlich zu innovieren und zu expandieren. Die starken Leistungen in den Bereichen KI und Cloud-Computing sind besonders hervorzuheben und stellen eine solide Basis für zukünftige Wachstumsmöglichkeiten dar.

Via abc.xyz und Microsoft

Werbung



Tags: Google, Technologiemarkt, Quartalszahlen, Gewinnsteigerung, YouTube, Alphabet, Azure, Sundar Pichai, OpenAI, Wall Street, Microsoft, Umsatzwachstum, Werbeeinnahmen, künstliche Intelligenz, Cloud-Computing

Ähnliche Artikel