Blick über den TellerandNews

Alexa unterstützt jetzt iCloud Kalender



Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Der Sprachdienst Alexa von Amazon wird seit der Veröffentlichung mit berechtigter Kritik konfrontiert: Die mangelnde Integration in Office Lösungen, vorneweg Kalender. Amazon besserte hier rasch nach und bot die Integration des Google Kalenders und die von Office 365 an. Jetzt versteht sich Alexa aber auch mit dem iCloud Kalender. 

So können Besitzer eines Amazon Echo Alexa nun nach ihren nächsten Terminen fragen oder aber auch neue Events direkt per Sprache anlegen.

Starting today, you can now link your Apple iCloud Calendar to Alexa. To do this, iCloud Calendar customers can simply link their account in the settings tab in the Alexa app. Once linked, just say, “Alexa, what’s on my calendar today?” or “Alexa, add lunch with Sarah at noon to my calendar.”

iCloud Calendar support has been a top requested feature from Alexa customers, and we’re thrilled to bring this to Alexa devices in US, UK and Germany today.

Einrichtung und Verfügbarkeit

Um die Integration einzurichten, muss der Nutzer sich innerhalb der Alexa App bei seinem iCloud Konto anmelden. Der neue Skill wird für die USA, UK, Deutschland und Österreich ausgerollt.

Ob die Meldung im Zusammenhang mit möglichen Ambitionen seitens Apple auf eine eigene Box mit Siri stehen, ist nicht bekannt.




Tags: , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü