iPhoneNews

iPhone 13 Pro: Kameraabstriche bei niedrigstem Speicher

iPhone 13 Pro Lieferzeiten



Vergangenen Dienstag wurde im Rahmen des California Streamings die neue iPhone Generation vorgestellt. Das iPhone 13 Pro soll nun in ProRes aufnehmen können.

Wer 4k in ProRes aufnehmen will, muss jedoch auf einen höheren Speicher zurückgreifen. Sowohl Pro als auch Pro Max können in der Standardausstattung mit 128 GB internen Speicher nur in 1080p ProRes filmen.

iPhone 13 Pro mit 256 GB für 1269 Euro

Den meisten Nutzern wird dieser Kameraunterschied wahrscheinlich nicht auffallen. Sollte das iPhone jedoch in gewünschter Auflösung zum Filmen genutzt werden wollen, muss tiefer in die Tasche gegriffen werden. Es werden beim Pro 120 Euro mehr fällig. Ob dieses Feature den Aufschlag wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Seit heute können alle Versionen des iPhone 13 vorbestellt werden.




Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü