Feature

tvOS 11 bringt Homescreen-Sync und automatischen Wechsel zwischen Light & Dark Mode

Apple TV



Apple hat sich zumindest auf der WWDC-Keynote nur sehr kurz zu Neuerungen bezüglich Apple TV geäußert. Im Grunde wurde lediglich Amazon Prime Video für tvOS bestätigt, für den Rest vertröstete man auf einen späteren Zeitpunkt in diesem Jahr. tvOS 11 wurde auf der WWDC dann aber doch noch separat enthüllt und inzwischen ist auch bereits eine Developer-Beta verfügbar. Bald folgt erstmals auch eine Public-Beta.

tvOS 11: Homescreen-Sync

Abgesehen von Verbesserungen unter der Haube scheint es bei tvOS 11 nicht allzu viele an neuen Funktionen geben. Vor allem zwei Features stechen in der Developer-Beta hervor, die sich jetzt bereits testen lassen. Bei einer davon handelt es sich um den Homescreen-Sync. Diese Funktion ist für Personen gedacht, die in ihrem Haushalt mehrere Apple TVs im Einsatz haben. Sind diese mit derselben iCloud-ID verknüpft, können Apps und Anordnung am Homescreen abgeglichen werden.

Um die Funktion zu testen, müssen jedoch beide (oder alle) Apple TVs auf die Beta von tvOS 11 aktualisiert werden, wie 9to5Mac anmerkt. Die Funktion befindet sich im Menüpunkt Einstellungen > Allgemein > Konten > iCloud > Home Screen Sync.

tvOS 11: Automatischer UI-Wechsel

Bereits mit tvOS 10 hat Apple parallel zur hellen Benutzeroberfläche auch einen Dark Mode eingeführt. Bereits aus macOS ist so eine Option bekannt. Mit tvOS 11 ist es nun möglich, automatisch zwischen den beiden Modi zu wechseln. Da das Apple TV ja keinen Lichtsensor eingebaut hat, funktioniert dieser automatische Wechsel anhand der Tageszeit. Tagsüber präsentiert tvOS die helle Benutzeroberfläche, nachts wird automatisch in den Dark Mode gewechselt.

tvOS 11 wird außerdem das auf der WWDC vorgestellte AirPlay 2 unterstützen, das Multi-Room-Support bringt und für Unterstützung der HomePods sorgt. Außerdem können die On-Demand-Resources von Apps nun statt 200 Megabyte bis zu 4 Gigabyte groß sein und Entwickler stehen neue Hintergrund-Aufgaben für ihre Apps zur Verfügung. tvOS 11 wird im Herbst erscheinen.

Via 9to5Mac




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü