FeatureNewsiPhoneiPad

iOS 17.0.3 behebt Überhitzungsproblem der iPhone 15 Pro Modelle

iOS 17.0.3 iOS 17.1 Beta-Feuerwerk WLAN-Probleme iOS 17.1.1 iOS 17.1.2 iOS 17.2 Beta 4 60% iOS 17.2.1 iOS 17.3 iPadOS 17.3 Beta 2 iOS 17.3.1 Beta 3 iOS 17.4.1 alternativen App Stores 21E237 iOS 17.5

Werbung



iOS 17.0.3 ist gerade erschienen und behebt das Überhitzungsproblem der iPhone 15 Pro Modelle. Ein Bug in iOS 17 wurde als Grund für die Überhitzung genannt.

Eine Woche nach dem Start von iOS 17.0.2 erscheint nun iOS 17.0.3 und iPadOS 17.0.3. Die Updates können auf berechtigte iPhones und iPads heruntergeladen werden. Hierzu gehe man zu Einstellungen -> Allgemein -> Software-Update.

iOS 17.0.3 oder genauer Build 21A360, behebt ein teils deutliches Überhitzungsproblem der iPhone 15 Pro und Pro Max Geräte.

Kurz nach Veröffentlichung der neuen Modelle beschwerten sich Kund:innen, dass die iPhone 15 Pro und Pro Max Geräte zu warm würden und diese gar in Einzelfällen aufgrund von Hitzeproblemen heruntergefahren würden.

Apple bestätigte diesen Fehler und versprach, dass dieser mit einem Update behoben werden würde. Auch einige Drittanbieter Apps hatten den A17 Pro Chip überlastet, was zu vergleichbaren Problemen mit der Wärmeableitung führte. Zu diesen Apps gehörten Instagram, Uber und andere

iOS 17.0.3 behebt auch Kernel Bug

Die Updates auf iOS 17.0.3 und iPadOS 17.0.3 beheben auch einen Kernel Bug, der es Angreifer:innen ermöglichte, erhöhte Privilegien zu erhalten. Apple sagt, dass man sich bewusst sei, dass diese Sicherheitslücke auf iOS Versionen vor iOS 16.6. ausgenutzt wurde.

Via Macrumors

 


Werbung



Tags: iPhone 15 Pro Max, Überhitzungsproblem, iOS 17.0.3, Kernel Bug, iPadOS 17.0.3, iPhone 15 Pro

Ähnliche Artikel


Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel