Feature

iOS 11.3 angekündigt, Beta verfügbar



Nach der mündlichen Ankündigung von iOS 11.3 durch Tim Cook hat Apple jetzt auch eine Pressemitteilung für das nächste große iOS Update veröffentlicht. Neben der Möglichkeit, die CPU-Drosselung zu deaktivieren, gibt es auch einige andere Versionen. Mittlerweile ist auch die erste Beta für Entwickler verfügbar. 

Viele Änderungen verstecken sich unter der Haube, Apple rüstet endlich einige lang angekündigte Features nach. Obwohl in der Ankündigung nicht erwähnt, bringt iOS 11.3 endlich AirPlay 2 und auch iMessage in der Cloud. Damit behebt Apple kurz nach dem Start auch das Manko des fehlenden AirPlay 2 auf dem HomePod.

ARKit 1.5

Nach der Veröffentlichung in iOS 11 bekommt auch ARKit das erste große Update. Während die erste Version vor allem auf die Erkennung von horizontalen Flächen (Boden, Tische) ausgelegt war kann die neue Version auch vertikale Flächen (Wände) besser erkennen. Obendrein soll die Erkennung unregelmäßiger Objekte verbessert worden sein.

Neue Animoji

Vier neue Animojis werden die Auswahl der bewegten Gesichter unter iOS 11.3 ergänzen. Hinzu kommen ein Löwe, ein Drache, ein Bär und ein Totenkopf. Damit stehen dann 16 verschiedene Charaktere zur Auswahl. Animojis erfreuen sich großer Beliebtheit, zuletzt kündigte die Duke Universität Tim Cook als Sprecher für die Abschlussrede prominent mit diesem Feature an.

Health Records

Nutzer in den USA sollen bald Gesundheitsdaten direkt mit teilnehmenden Krankenhäusern teilen können. Die Daten sind in Apple Health abgelegt.

Business Chat Beta

Diese neue iMessage Funktion kündigte Apple auch bereits bei der letzten WWDC an, letztlich wurde der Release aber unbestimmt verschoben. Der Business Chat soll die Kommunikation mit Kunden verbessern. Funktionen wie die Vereinbarung von Terminen oder der Verkauf von Produkten, inkl. Zahlung via Apple Pay, sollen damit realisiert werden. Auch dieses Feature ist vorerst nur in den USA verfügbar.

Verfügbarkeit von iOS 11.3

Neben der Ankündigung hat Apple die neue Version von iOS als Beta für Entwickler veröffentlicht. Wir dürfen davon ausgehen, dass auch bald eine Version für Teilnehmer der Public Beta veröffentlicht wird.

Hier noch der Rant im Apfeltalk Editor’s Podcast von dieser Woche zum Thema fehlende Features in iOS 11.

Update 19:30 Public Beta verfügbar

Apple hat soeben die Public Beta für iOS 11.3 veröffentlicht.




Tags: , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü