FeatureServices

Apple TV Channels – alles Fernsehen in der TV App



Apple erweitert das Fernseh-Erlebnis über die TV App mit den Apple TV Channels. Kabelfernsehen, Streaming und Filme werden so über nur eine App erreichbar.

Apple TV Channels – alle Streaming-Anbieter in einer App

Mit den Apple TV Channels werden verschiedene TV-Angebote in einer App zusammengefasst. So zeigt Apple die Einbindung verschiedener amerikanischer Kabel-Anbieter, US-TV-Streamingdienste und des iTunes-Filmangebots. Der Nutzer soll so alles sehen, was er will – jederzeit auf Abruf und werbefrei, online und offline, in bester Qualität und für die ganze Familie.

Dafür werden die Apps der verschiedenen Anbieter in der TV App gebündelt. Die Anmeldung erfolgt dabei direkt aus der Apple-App heraus. Der Zugriff erfolgt einfach mit einem Klick und sehr geringer Wartezeit. Welche Anbieter in der App gebündelt werden, ist bislang unklar.

Zum Start von Apple TV Channels hat das Unternehmen aus Cupertino die TV App überarbeitet. So soll sie übersichtlicher und die Bedienung einfacher sein. Das Nutzererlebnis soll sehr viel mehr an das gewohnte Wechseln zwischen Kanälen angelehnt sein. Noch ist die TV App nur in zehn Ländern verfügbar. Apple kündigt an, dass mehr als 100 Länder hinzukommen sollen. Damit wäre die App vermutlich auch in Österreich und der Schweiz nutzbar.

Apple TV App auch auf Smart-TVs

Zur größeren Verbreitung sollen auch smarte Fernseher beitragen. Apple wird die TV App auf Geräte von Samsung, LG, Sony und Vizio bringen. Ob hier wie bei Airplay auch nur die neueste Geräte-Generation mit der App arbeiten wird, ist noch unbekannt. Ebenfalls wird die App auf den Streaming-Geräten des amerikanischen Anbieters Rokus und auf Amazons Fire TV verfügbar sein.

Im Mai soll das Update der überarbeiteten Apple TV-App veröffentlich werden. Im Herbst soll die App dann auch auf dem Mac verfügbar sein




Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü