Apfeltalk LIVE!

Der Digital Markets Act | Apfeltalk LIVE 370

Werbung

Seit dem 7. März gilt in Europa der Digital Markets Act. Apple muss iOS öffnen für alternative App Stores öffnen und auch weitere Maßnahmen ergreifen. In dieser Ausgabe sprechen wir darüber.

Es wurde schon viel geschrieben über den DMA und die Implikationen auf Apple. Eine der größten wird sicher das Zulassen von alternativen App-Stores sein. Außerdem muss sich auch in anderen Bereichen öffnen. Im Wesentlichen geht es um folgende Punkte.

  • Alternative App Stores: Die Möglichkeit, Apps von Drittanbieter-Marktplätzen herunterzuladen.
  • Standard-Browser-Engine: Nutzer können bei der Einrichtung ihres Geräts eine bevorzugte Browser-Engine wählen.
  • Unterstützung von Drittanbieter-Browsern: Nutzung alternativer Rendering-Engines.
  • NFC für andere Bezahldienste: NFC kann auch mit anderen Zahlungsdiensten verwendet werden.

Wir freuen uns auf unseren Gast Jörg Schieb, der sich bereits ausführlich mit dem Digital Markets Act auseinandergesetzt hat. Mit ihm und euch zusammen wollen wir diskutieren, was das Ganze nun bringt und wo Apple vielleicht sogar nochmal nachbessern muss.

Wir freuen uns auf eure Kommentare vor. während und nach der Sendung.

Am Freitag ab 20 Uhr könnt ihr uns hier sehen:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Werbung



Tags: iOS 17.4, Apfeltalk LIVE!, Apple, iPhone, DMA, Digital Markets Act

Ähnliche Artikel