1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwischenablage -> X11

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Mach1, 17.01.07.

  1. Mach1

    Mach1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    6
    Hallo. Ich schon wieder.

    Wieso kann ich eine Graphik oder Diagramm nicht mit (Apfel)C und (Apfel)V ins Programm Gimp importieren oder ins iWork?

    Ist das eine Softwareeigenschaft oder sitzt das Problem vor der Tastatur?

    Gruß

    Mac h1
     
  2. manuel

    manuel Meraner

    Dabei seit:
    19.08.04
    Beiträge:
    233
    Drück mal Ctrl+v bzw. Ctrl+v in X11-Applikationen.
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Die Clipboards von X11 und Aqua/Quartz sind im Prinzip unabhängig voneinander. Es ist aber möglich, zwischen den beiden hin und her zu kopieren. In X11 geht Einfügen mit Alt+Linkslick, Einfügen/Kopieren über das X11-Menü. Oder - wie manuel schon sagt - Einfügen mit Ctrl+V. Siehe z.B. http://www.usc.edu/its/doc/internet/xservers/X11/index.html

    Einige User schwören auf xclipboard oder autocutsel (letzteres unter Fink), siehe http://www.macosxhints.com/article.php?story=20040928100753482
     
  4. Mach1

    Mach1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    6
    quellen?

    mmh, okay aber habt ihr bitte noch ne genauere Quelle für eines dieser Programme?

    Ich finde bisher nur die printer-version von xclipboard.

    Gruß

    Mach1
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die Clipboards von X11 und Mac OS X ab Tiger sind schon miteinander integriert. Allerdings kann man unter X11 nicht immer mit CTRL-V bzw. APFEL-V einsetzen, sondern muß die mittlere Maustaste (wie immer unter X11 für Copy/Paste) drücken. Dies kann natürlich je nach verwendetem Zeigeutensil ein wenig schwierig werden. Die mittlere Maustaste wird als Taste 3 bezeichnet. Mit einer Mighty Mouse ist das also kein Problem, dort kann man sich das einstellen.
    Wer Sidetrack mit einem portablen Mac verwendet kann sich die 3. Taste dort zB auf einen Corner-Click legen. Ich mach das so und das funktioniert wunderbar.

    Inwiefern dies mit anderen Sachen als Text geht hab' ich allerdings nicht probiert. Mit Leopard soll sich da aber noch was positives tun.

    Eventuell ist ja Seashore eine passende Alternative.
    Gruß Pepi
     
  6. Mach1

    Mach1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    6
    ausprobiert

    Moin.

    Ja, danke. Mit der mittleren Maustaste funktioniert es. Allerdings nur mit Text.
    Seashore funktioniert prima. Ich denke ich kann das Problem als glöst ansehen.

    Danke


    Mach1
     

Diese Seite empfehlen