1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwischenablage beim iPhone ...

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Mac|Donald, 22.08.08.

  1. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Sooo und noch was für euch :-D

    Leider immer noch nicht implementiert wurde die Funktion der Zwischenablage wie wir Sie von den gängigen Betriebssystemen kennen.

    Eine Zwischenablage gibt es zur Zeit bei der Notizbuchsoftware “MagicPad” auf dem iPhone. Diese Zwischenablage funktionierte allerdings bis dato nur innerhalb der Anwendung selbst. Nun aber haben sich die Entwickler von MagicPad zu OpenClip.org zusammengeschlossen.

    Damit nun der Datenaustausch zwischen verschiedenen Anwendungen funktioniert muss von der jeweiligen Anwendung OpenClip eingesetzt werden, was aber kein Problem sein sollte, da es Open Source ist.

    Laut den Entwicklern selber verstößt OpenClip nicht gegen die Nutzungsbedingungen von Apple. Weiters ist es auch kein Ersatz für eine Copy&Paste - Funktion des Betriebssystems.



    MfG Mac|Donald
     
  2. Shinkichi

    Shinkichi Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    11
    Es verstösst allerdings doch gegen ein Detail: Anscheinend wird im SDK 2.1 auch der Lesezugriff auf die Dateien anderer Anwendungen unterbunden, was bis jetzt technisch noch nicht verhindert wurde. Bis jetzt war nur der Schreibzugriff in andere Verzeichnisse gesperrt, aber Apple bessert wohl auch an der Sicherheit nach.

    Details gibt es unter http://daringfireball.net/2008/08/raining_on_the_openclip_parade
     

Diese Seite empfehlen