1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwischen Fenster/Seiten wechseln?!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nate, 12.03.09.

  1. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    Hallo Leute,

    mein Bruder hat seit gestern ein MacBook und regt sich darüber auf das man nicht gut wechseln kann zwischen Fenster, für mich war das noch nie ein Thema, aber wie wechselt ihr zwischen Seiten/Fenster am besten? Bei Windows gibt es unten ja die Leiste damit man zwischen fenster wechseln kann... wie macht ihr es auf dem Mac? Oder bei Firefox/Safari benutzt ihr nur Tabs oder wie?
    :)
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    F10 drücken?
    Unten im Dock auf das entsprechende Programmsymbol klicken?
    Spaces benutzen?
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    in die obere recht Ecke gehn um in dem einem Space zu wechseln oder mit 4 Fingern uebers Trackpad und dann die App die gebraucht wird aussuchen...... muss man aber einstellen.
     
  4. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    ja bei mir liegt es auf F3 du meinst fenster auseinander schieben? ... ja das sieht er als umständlich an.. naja WindowsUser halt
     
  5. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Exposé fände ich da auch viel zu umständlich. Um zwischen mehreren Fenstern eines Programms zu wechseln, kannst du Apfel+< bzw. Apfel+Shift+< nutzen. Und in Safari schaltest du mit Apfel+alt+Shift+Ö bzw. -Ä zwischen Tabs um.
     
  6. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    @nate wie lange hast du schon einen Mac?
     
  7. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    nen halbes Jahr... aber wollte nur Gründe wissen bzw wissen wie ihr das macht ich mach es über expose(heisst das glaub) ...

    und in safari bentutze ich nur Tabs
     
  8. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Exposé ist bei mir als Aktive Ecke oben rechts eingestellt und oben links habe ich Spaces.
    Apfel-Tab kann je nach dem auch ziemlich praktisch sein...
    Oder unten im Dock aufs entsprechende Symbol klicken, dass funktioniert aber leider nur, wenn man pro Programm nicht mehr als ein Fenster offen hat...

    Ich fände es noch ziemlich geil wenn Apple ein Feature einführen würde, welches bei mehreren offenen Fenstern bei einem Programm (zum Beispiel mehrere Word-Dokumente) bei einem Klick aufs Word-Symbol im Dock einen Fächer öffnet. Ich glaube Win7 hat so ein Feature jetzt auch inbegriffen. XP hat ja etwas ähnlich, allerdings nur wenn die Leiste unten schon gefüllt ist...
     
  9. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Das wollte ich damit garnicht sagen, es wundert mich nur das dein Bruder sich dann nicht vorher schon mal mit OS X auseinandergesetzt hat, ob es ihm gefällt oder nicht.
     
  10. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    ja ging leider schlecht, da er nen halbes jahr in berlin lebte und es nicht testen konnte bei mir.. aber naja wenn er es nicht will kann er es auch bei ebay verkaufen ^^aber denke sind die ersten tage das es anders ist :)

    danke trotzdem für jede antwort
     
  11. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Es wurde ja eigentlich alles gesagt, aber dennoch eine Kurzzusammenfassung:
    * Fenster wechseln per Exposé (nutze ich selbst besonders häufig, belegt habe ich dafür sowohl die rechte untere Bildschirmecke als auch die Seitentasten der Mighty Mouse). Hierbei vermischt man aber in der Standard-Variante Fenster aller Applikationen

    * Wechseln zwischen Apps: cmd-(shift)-Tab

    * Wechseln zwischen den Fenstern einer App: cmd-(shift)-<

    Tabs nutze ich (seit ich den Mac habe) fast gar nicht mehr, das Wechseln mit Exposé zwischen mehreren Safari-Fenstern finde ich da viel praktischer. Nur in Ausnahmefällen, wenn ich mehrere Seiten zum selben Thema in einem einzigen Fenster zusammenfassen will, nehme ich noch Tabs.
     
  12. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    Ich nutze witch zum Programm-/Fensterwechsel.
     
  13. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.733
    Wenn da nur nicht immer hinterher der Knoten in den Fingern wäre ;)
    Da ist mir bei Windows/IE7 Strg+Tab echt lieber.
     
    #13 Oliver78, 13.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.09
  14. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Die Kombination ist wirklich unglücklich. Vor allem widerspricht die Wechselrichtung der räumlichen Anordnung der Ö- und Ä-Tasten. Lässt sich ja aber über die Tastatureinstellungen auf eine angenehmere Abkürzung legen.
     
  15. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.515
  16. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.733
    Damit lässt sich aber nicht zwischen den einzelnen Safari-Tabs wechseln, sondern zwischen den einzelnen Apps ;)
     
  17. fluidlab

    fluidlab Auralia

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    199

    ... mal wieder ein unnötiger Seitenhieb auf die böse andere Welt, wo alles so unbegreiflich schlimm ist... o_O

    Also ehrlich, die Taskleiste bei Windows ist was feines, einen übersichtlicheren und zugleich schnelleren Programmwechsel hab ich für meinen Arbeitsstil bei OSX noch nicht entdeckt... Ist aber vielleicht auch Geschmacksache.
     
  18. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    naja gut aber Mac ist nunmal > (besser) als Windows.

    aber das mit dem taskleiste würde ich glaub auch vermissen wenn es keine Tabs gäbe bei Safari und/oder ich mit vielen Programmen nebenher arbeiten würde sprich word, Finder, safari usw..
    allein das wechseln zwischen Word Seiten nervt schon leicht

    mac läuft halt doch viel über die Tastatur
     
  19. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Sehe ich nicht so. Die Taskleiste ist zunächst so merkwürdig unterteilt in Quicklaunch zum Starten und Tasks, das finde ich beim Dock schonmal viel besser (und die neue Taskleiste in Windows 7 wurde in diesem Punkt ja auch ganz offensichtlich dem OS X-Dock nachempfunden).
    Aber auch innerhalb der Taskleiste ist in Windows inzwischen alles ganz uneinheitlich. Anfangs war ein Eintrag in der Taskleiste auch wirklich immer ein Task (wie es im Dock auch der Fall ist). Dann fing MS im Office damit an, zu einem Task mehrere Einträge in der Taskleiste (nämlich einen pro Dokument) einzublenden. Das ist nun alles sehr inkonsistent: Bei manchen Multiple-Document-Anwendungen haben wir in der Taskleiste einen einzigen Eintrag für das Programm, bei anderen eben einen pro Fenster, der sich, wenn nur noch ein Fenster offen ist, wieder in einen Eintrag fürs Programm verwandelt etc. Das ist alles so furchtbar inkonsequent.
    Aber auch das hat MS ja mit ihrer eigenen Windows-7-Dock-Variante endlich wieder vereinheitlicht: Ein Symbol fürs Programm, das aber bei mehreren geöffnete Dokumenten eine Art Stack bildet (d.h. ein Stack fürs Programm, bestehend aus Einträgen für die einzelnen Dokumente). Das ergibt wenigstens mal Sinn – obwohl ich diese Dokument-Unterteilung in OS X noch nie vermisst habe. Da nutze ich, wie gesagt, entweder cmd-</> oder halt Exposé (etwas vergleichbares hat Windows immer noch nicht zu bieten) zum Wechseln zwischen den einzelnen Dokumenten.
     
  20. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    irgendwie geht bei mir nicht cmd + < /> oder welche taste soll das sein? tab?

    danke noch für deine Argumente, echt gut geschrieben
     

Diese Seite empfehlen