1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwischen den Fenstern springen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von JoeBrave, 11.09.05.

  1. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Wenn ich offene Programme minimiert habe kann ich mit ALT + TAB hin und her springen, aber die Fenster bleiben minimiert. Gibt es eine Tastenkombination, damit das ausgewählte Programm/Fenster wieder groß dargestellt wird?
     
  2. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    hallo,
    ...wenn ich das richtig verstanden habe möchtest du die im dock abgelegten fenster wieder nach vorne bringen... es würde mit ctrl+F3, dann in die gewünschte richtung mit den pfeilen gehen...
    hoffe hilft dir weiter...
     
  3. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    probier mal ausblenden mit Apfel+H, dann kommen die Programme mit Apfel+Tab automatisch zum Vorschein.
    Manche Programme unterstützen Apfel+1 (z.B.: iTunes), Apfel+M zum minimieren.

    c7.
     
  4. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    man lernt nie aus... :-D

    c7.
     
  5. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    ..so mach ichs auch immer...
     
  6. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    hi,
    ctrl+F2 ist für die menuliste...

    EDIT: ..kann man natürlich unter Tastatur&Maus>Tastatur-Kurzbefehle nach seinen wünschen einstellen :p
     
    creative7even gefällt das.
  7. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    jetzt werd ich aber gleich wahnsinnig. Ich dachte schon ich bin ein Shortcut-freak, aber die kannte ich noch nicht. Gibts hierfür eine Zusammenfassung - und sag jetzt nicht Shift+Apfel+?

    c7.
     
  8. rydl

    rydl Bismarckapfel

    Dabei seit:
    03.02.05
    Beiträge:
    77
    das echt nützlich... gibts noch mehr davon? :)
     
  9. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    :-D
    das weiss ich leider nicht... :-[
    ein alter hut den ich erst seit einigen tagen kenne :eek: ist shift+apfel+4+leertaste ...freu ich mich jeden tag drüber :p :-D
     
    #9 roYal.TS, 11.09.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.09.05
  10. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    hmmm, funzt bei mir alles nicht....

    außerdem kommt bei mir immer die lautstärke wenn ich auf F3 drücke. vielleicht ist es für mich jetzt erstmal wichtiger: wie kann ich denn die fn tasten wieder als F-Tasten benutzten? :-[
     
  11. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    hallo,
    sry ganz vergessen. hab ja selbst ein pb.. fn+ctrl+f2/f3 (korrigiert!)hatte eigne settings angegeben :eek:
    kannst es dir aber nach deinen wünschen unter tastatur-kurzbefehle einstellen wie du willst...
     
    #11 roYal.TS, 11.09.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.09.05
  12. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    am PowerBook musst du die FN Taste drücken um F1-F10 zu bedienen. Ansonsten werden die Funktionen für Lautsprecher, Bildschirmhelligkeit usw angesprochen. In den Systemeinstellungen unter 'Tastatur' kann man das aber ändern.

    @royalTS: was macht denn die Leertaste? Shift+Apfel+3 kannte ich, mit der Leertaste zusätzlich ändert sich gar nix.
     
    1 Person gefällt das.
  13. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    shift+apfel+4+leertaste , sorry
     
  14. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Yo - genau nach dem suchte ich! :)

    c7.
     
  15. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239

    also wenn ich richtig verstanden habe: das fenster direkt wieder zu vergrößern geht nicht. ich muss immer über die dock leiste gehen.
     
  16. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    ..glaub schon. das mit apfel+ä klappt aber, oder? (waren eigne settings :eek: )
     
    #16 roYal.TS, 11.09.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.09.05
  17. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    nö, bei APFEL + Ä passiert gar nix. ich bekomm das fenster nur wieder groß wenn ich auf das ICON im dock oder dem alias auf dem desktop klicke.

    übrigens, gibt's sowas wie WIN+E auch beim MAC, d.h. dass der Finder sich öffnet?
     
  18. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    @creative7even:
    ..du hast doch auch ein pb. klappt apfel+ö und apfel+ä bei dir ??? eigne settings..sorry
     
    #18 roYal.TS, 11.09.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.09.05
  19. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    leider nein, zumindest habe ich bis jetzt kein Kürzel gefunden.
    Bei Programmen die dies unterstützen (z.b: iTunes) findet man den Shortcut unter dem Menüpunkt 'Fenster' (wenn vorhanden).

    c7.
     
  20. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    im Safari gleichbedeutend mit der Kombination Apfel+(Pfeiltaste links) bzw. Apfel+(Pfeiltaste rechts) zum vor- und zurückspringen in der History.
    Im Finder beispielsweise hat dies keine Wirkung.
     

Diese Seite empfehlen