1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Zweitmonitor zum iMac

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von arnekolja, 21.10.08.

  1. arnekolja

    arnekolja Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    141
    Hallöle,

    ich suche ein Zweitdisplay, das ich mir neben meinen iMac stellen kann... hat da jemand eine ganz besonderen Kauftipp? Ich frage das hier, weil ich gerne hätte, dass die obere Bildkante ungefähr auf einer Linie mit der des iMacs ist, aber irgendwie scheinen nur wenige Displays im Low- bis Midprice-Segment höhenverstellbar zu sein und ansonsten eben einen eher zu niedrigen Fuss zu haben.

    Es soll ein 24"er werden, ob 16:9 oder 16:10 ist mir relativ egal. Wie gesagt sollte die obere Kante mit dem iMac harmonieren und aussehenstechnisch wäre es auch nicht allzu blöd, wenn er sich nicht mit dem iMac "sticht" ;) Die technischen Werte lasse ich mal aussen vor, da ich schon denke, dass man allzu schlechte Geräte eh ausfiltern wird.

    Das neue Cinema Display wäre natürlich optional, aber dann doch fast doppelt so teuer wie ich mir leisten möchte. Derzeit schiele ich zu den Dell-Geräten, aber vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp :)

    Vielen Dank auf jeden Fall im Voraus!
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Da du wohl keine Super-Gehobenen Ansprüche hast, empfele ich die einen Samsung SyncMaster. Welches Modell bleibt dir überlassen, wichtig ist halt der DVI-Eingang.
     

Diese Seite empfehlen