1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Zweiter VPN-L2TP Zugriff terminiert bestehende Verbindung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von gbyte, 22.05.09.

  1. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Meine Testumgebung:

    Server:

    Leopard Server 10.5.7 (IP Adresse 192.168.1.2/255.255.255.0 - statisch)
    VPN-L2TP mit Shared Key aktiviert
    Externe IP Adresse vom ISP zugewiesen, per OpenDNS weitergeleitet

    Klient 1:

    Leopard 10.5.7 (IP Adresse DHCP 10.0.2.111/255.255.255.0)
    VPN-L2TP mit Shared Key zum Server (IP Adresse DHCP 192.168.1.51/255.255.255.0 wenn VPN-Verbindung aktiv)
    Externe IP Adresse vom ISP zugewiesen, gleiche Adresse wie Klient 2

    Klient 2:

    iPhone 3G 2.2.1 (IP Adresse DHCP 10.0.2.21/255.255.255.0)
    VPN-L2TP mit Shared Key zum Server (IP Adresse DHCP 192.168.1.52/255.255.255.0 wenn VPN-Verbindung aktiv)
    Externe IP Adresse vom ISP zugewiesen, gleiche Adresse wie Klient 1

    Wenn verschiedene externe Adressen des ISP benutzt werden:

    Die Verbindung beider Klienten per VPN-L2TP zum Server funktioniert einwandfrei und tadellos.

    Wenn die gleiche externe Adresse des ISP benutzt wird:

    Die Verbindung per VPN-L2TP zum Server funktioniert einwandfrei so lange nur ein Klient sich verbindet. Sobald sich der zweite Klient einwählt wird die Verbindung zum ersten gekappt.

    Dieses Verhalten tritt in jeglicher Reihenfolge der Einwahl auf.

    Meine Frage an Euch:

    Was genau muss ich beachten wenn ich mit mehreren Klienten, welche sich hinter einer vom ISP bereitgestellten IP Adresse befinden, auf ein und den selben VPN-L2TP Server zugreifen möchte?

    Wenn Ihr noch mehr Infos zu meinem Setup brauch, sagt bitte auch Bescheid.

    Danke schon mal für's lesen und Eure Hilfestellung!

    Gruß,

    GByte

    [EDIT]

    Wenn ich Selbiges mit VPN-PPTP aufsetze funktioniert der gleichzeitige Zugriff von beiden Klienten aus einwandfrei.

    [/EDIT]
     
    #1 gbyte, 22.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.09

Diese Seite empfehlen