1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zweiter Monitor + Putze

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von RedDelicious, 23.12.05.

  1. Hi!

    Habe folgende Prob:

    1
    An meinem ibook g4 auf 10.3.9 hängt ein 19" als zweiter Monitor dran. Dieser wurde auch von mir kalibirioert, doch leider hat das System eine zweite Kalibrierungs-Einstellung gespeichert und greift öfters drauf zu. Deise zweite Einstellung ist leider nicht richtig...

    Wie kann ich das verhindern? Irgendwo in der Library sollte die Einstellung doch gespeichert sein - im Monitormenü kann ich diese nicht löschen.

    2
    Kann mir jemand einen Tip geben wei man das ibook wieder zum glänzen bringt? Wo die Hand aufliegt isses nur noch schmutzgrau stat blendamed-weiss

    Thanx
     
  2. Bluecrane

    Bluecrane Gast

    Hi

    Zu 1 kann ich dir nur raten in den Sys-Einstellungen unter Monitore/Farben dir die einzelnen Profile genau anschauen und vllt den Haken bei "nur für diesen Monitor passende Profile anzeigen" wegmachen, dadurch werden nochmals neue angezeigt, vllt auch dein eigenes.

    Zu 2...Das Problem haben schon viele gehabt und jeder hat seine eigene Lösung gefunden. Ich habe das Problem zwar nicht wirklich (weis auch nicht was ihr alle für schmutzige Finger habts :-D ) aber Radiergummie, der Farblose fast durchsichtige soll helfen oder aber eben teure "Profireiniger" für den PC-Bedarf. Ich habe mein iBook noch nie sauber machen müssen in dieser Hinsicht, aber bei nem Bekannten hat der Radiergummie wahre Wunder vollbracht. Nur bei den Tasten wirds schwierig. Wobei man die auch einzeln herausnehmen kann, mein Bekannter hats so gemacht und des Resultat war verblüffend, wie neu ;)

    Gruß und schönes Fest moin
    Bluecrane
     
  3. 1 Die Einstellung habe ich gemacht - aber es ist immer noch ein Profil drin, das unbedingt raus muss

    2 Radiergummi - interessant, also dann lasse ich die Nitroverdünnung doch noch im Kasten :-D

    Thanx und buon natale!
     
  4. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Was zum reinigen auch gut klappt, sind diese Schwämmchen, die zB als Schmutzradierer verkauft werden. Kosten nur wenige € und lassen das iBook wieder top weiß werden :) Diese Schwämme gibt's in jedem Drogeriemarkt, einfach mal schauen :) Man hat damit halt nicht solche Krümel wie mit Radiergummis.
     
  5. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Oh...
    Hab ich da gerade Nitroverdünung gelesen? Mhm wie kommt man nur auf so gedanken... :p

    Ich würde ja (wenns geht) so nen Microfasertuch nehmen.

    Gruß Rasmus

    Ps. nein ich hab kein iBook
     
  6. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    @Macrassi
    Mit nem microfasertuch kriegt man die verschmutzung auf keinen fall weg. hab das problem auch.
     
  7. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Mhm schade...
    Naja da kann man nichts machen, da tuts dann doch nur der Radiergummi oder der Nitroverdünner :p

    Gruß Rasmus
     
  8. weiss wer was über die monitoreinstellungen?

    microfasertuch geht nicht!
     
  9. trial&error

    trial&error Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    91
    wenn’s über die Systemeinstellung nicht zu löschen geht, sieh mal unter ~/Library/ColorSync/Profiles nach. Da turnen deine Monitor-Profile rum.
     
  10. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Nein, verdammt, die Schmutzradierer sind das einzig wahre! :D
     
  11. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    "Schmutzradierer"... ich kann mir grad garnix darunter vorstellen? Gibts da auch nen "offiziellen" Namen? Oder ist das der offizielle? *gruebel*
     
  12. Bluecrane

    Bluecrane Gast

    Das sind ganz normale Bleistift Radierer auf Kautschukbasis. Sind aber eben ned eingefärbt da dies bei der Hitze die beim Reiben entsteht aufs Book abfärbt sondern farblos...fast durchsichtig. Gibts in jedem gut sortierten Schreibwahrenladen für noch weniger € als die "Schmutzschwämme" etc...

    Gruß
    Bluecrane
     
  13. Bluecrane

    Bluecrane Gast

    P.S
    Woops...habs grade verrafft :-D .
    Die Schmutzradierer sind sowas ähnliches, nur eben...Schmutzradierer ;) .
    Geh auf Tchibo.de und such nach "Schmutzradierer".

    Gruß
    Bluecrane
     

Diese Seite empfehlen