1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

zweiter Bildschirm an iMac 20" - Einstellungsmöglichkeiten?

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von kuzorra, 29.09.09.

  1. kuzorra

    kuzorra Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    491
    Ich habe ein Frage:
    Ich überlege, mir einen zweiten Monitor für meinen iMac (20", 1680 x 1050) zu kaufen.
    Welche Einstellungsmöglichkeiten habe ich da?
    Ich würde vielleicht auf dem externen Monitor dann iTunes, einen Film oder ein paar Bilder laufen lassen.
    Läuft der iMac dann auch noch gut?

    Vielleicht auch ein kleiner Fernseher, oder ist dass nicht so gut?
    Ich weiß, dass die meisten Fernseher eine geringere Auflösungen haben, oder?
     
  2. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Soweit ich weiß, geht das nicht. Du kannst glaube ich auf dem zweiten Bildschirm nur dasselbe anzeigen wie auf dem internen; und das ist ja witzlos.
     
  3. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Man kann den Schreibtisch erweitern, d.h einer fungiert als Hauptmonitor, wo die Menüleiste und das Dock sind und der Nebenmonitor als "Ablage".
     
  4. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    also einen fernseher würde ich nicht empfehlen. Wie du schon sagtest hat er eine geringe auflösung...

    Ansonsten kannst du aber ohne Bedenken einen externen Monitor anschließen und darauf alles auslagern was du willst...Die Performance wird nicht darunter leiden...
     
  5. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Ehrlich? Wusste ich nicht...
     
  6. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Es gibt aber z.B. solche Kombigeräte, z.B. von LG, ich habe mir mal einen in 23" angeschaut (http://www.amazon.de/LG-Electronics...=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1254246298&sr=8-1), das ist sowohl ein Fernseher (mit integriertem DVB-T-Tuner) als auch ein Monitor mit DVI, HDMI und VGA-Eingang. Auflösung ist Full HD, also 1920x1080. Laut der c't ist das Bild sowohl als Fernseher als auch am PC sehr gut. Wäre also vielleicht eine Überlegung wert, falls du auch einen neuen Flachbildfernseher brauchen könntest und du keine TV-Lösung am Mac hast :D
     
  7. kuzorra

    kuzorra Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    491
    Also ich könnte einfach Fenster rüberschieben?
    Und kann ich jedem ein Hintergrundbild zuweisen?

    iYassin:
    Sowas in die Richtung wäre toll, allerdings eher was kleineres.
    Dazu brauch ich dann ja noch einen Adapter (Mini-DVI auf DVI nehme ich an?). Und noch einen mit zwei DVI-Buchsen, da der Apple-Adapter und das Kabel vom anderen Bildschrim DVI-Stecker haben.
     
  8. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828

    Jo..beides möglich..
     
  9. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Hab das auch so. iMac und 23'' Cinema Display.
    Wenn ich mit eye TV nebenher fernsehe, dann kann ich dieses Bild "rüberschieben"
    und andere Dinge auf dem Hauptmonitor machen.
    Etwas gewöhnungsbedürftig ist, dass der Cursor nicht mehr
    an dem Übergangsrand stoppt ;)
     
  10. kuzorra

    kuzorra Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    491
    eyeTV kann ich nicht nutzen, dafür bräuchte ich ne Dachantenne.
     
  11. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ne brauchste keine Dachantenne, die Eye TV Hybrid verarbeitet auch Kabelsignale und das Ding ist wirklich erste Sahne, läuft bei mir 1a und man kann auch HD gucken.
     
  12. kuzorra

    kuzorra Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    491
    Also einfach mit der Buchse in der Wand verbinden und es läuft?
    Und irgendwann kann ich auch DVB-T gucken, wenns soweit ist?

    Wenn ich meinen iMac mit dem Adapter und nem Kabel mit dem Monitor verbinde, merkt man dass an der Reaktionszeit, oder kann man auch noch 2 m dazupacken, ohne dass es beim Film auffällt.
     
  13. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
  14. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Den LG gibts auch in 22 Zoll ;)
    Genau, du brauchst einen Adapter von deinem iMac, MiniDVI oder Mini DisplayPort auf DVI für den Monitor.
    Wofür brauchst du einen mit 2 DVI Buchsen? Meinst du so ein kleines Teil zum Dazwischenstecken? Brauchst du nicht, der Apple-Adapter sollte eigentlich eine Buchse haben. Das Kabel dann eben den Stecker.
     
  15. kuzorra

    kuzorra Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    491
    Ja ich verwechsele bei DVI immer Buchsen und Stecker.

    Ich überlege, ob ich mit nem Fernseher nicht billiger wegkomme, allerdings ist der Vorteil bei eyeTV/Monitor, dass ich dann kaufen will wann ich Geld habe, während ich für nen TV länger sparen muss.
     
  16. kuzorra

    kuzorra Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.08
    Beiträge:
    491
    Kann ich auch auf einem Bildschrim ein vollbild-Fenster (z.B. ein Spiel) laufen lassen, während auf dem anderen normale Sachen laufen?
     
  17. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ja geht.
     
  18. Xanu

    Xanu Adams Apfel

    Dabei seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    511
    Wie? Bei mir schaltet sich das MacBook Display aus, wenn ich auf dem externen 22-Zöller ein Spiel in Vollbild laufen lasse. Eben so auch umgekehrt. :(
     

Diese Seite empfehlen