1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zweiter Bildschirm am iMac

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Timo21, 13.08.09.

  1. Timo21

    Timo21 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    103
    Hallo Community,

    ich habe einen weiteren Bildschirm am iMac angeschlossen. Funktioniert auch ohne Probleme und die Auflösung stimmt auch.. :) Nur leider habe ich ein Problem.. An einem der beiden Bildschirme möchte ich ab und zu mal Videodateien im Vollbild Modus laufen lassen. Wenn ich dann aber irgendwo auf den anderen Bildschirm klicke, schließt sich der Vollbild modus wieder. Wie kann ich das vermeiden.. ?!:p

    Danke schon mal..
     
  2. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Welchen Player verwendest du?
     
  3. Timo21

    Timo21 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    103
    QuickTIme Player Pro und VLC Player. KAnn aber auch wechseln
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Beim VLC kannst du das abdunkeln des zweiten Displays abschalten. Das findest du in den Einstellungen.
     
  5. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    mit QuickTime geht das eh.
     

Diese Seite empfehlen