1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

zweiter Benutzer speichert keine Einstellungen/ Dock/ ist immer jungfräulich (El Capitan)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von klangsoeldner, 05.02.16.

  1. klangsoeldner

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    58
    Hallo

    Ich habe das Problem, dass der zweite Benutzer nach einem Neustart (bzw. bei Neuanmeldung) immer jungfräulich ist. Alle ins Dock geschobenen Programme sind weg, nur die von mir selbst entfernten bleiben entfernt. Einstellungen was Hintergrund etc. angeht, sind nicht mehr wie zuletzt eingestellt. Die Liste geht genau so weiter.

    Ich habe es mit mehreren Benutzern (Standard und Administratoren) versucht. Es bleibt alles beim Alten.

    El Capitan und sämtliche Software auf neuestem Stand
    MBP 15" von 2012

    Bei meinem Hauptbenutzer ist das übrigens nicht so. Da funktioniert alles einwandfrei.

    Ich danke für die Hilfe!
     
  2. machmahinda

    machmahinda Lohrer Rambour

    Dabei seit:
    19.04.13
    Beiträge:
    6.824
    Der zweite Benutzer heißt aber nicht zufällig "Gastbenutzer"?
     
    tobeinterested gefällt das.
  3. klangsoeldner

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    58
    hehe, nee, ist schon einer von mir angelegter. ;)
     
  4. KALLT

    KALLT deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    1.523
    Sind denn die entsprechenden Benutzerverzeichnisse da? Was passiert denn wenn du ein Dokument dort abspeicherst, funktioniert das problemlos?
     
  5. klangsoeldner

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    58
    Verzeichnisse sind alle da. Z.B. auf den Desktop kopierte Dateien bleiben dort. Teilweise kommt ei Neustart die iCloud-Abfrage immer wieder. Obwohl ich es bereits mehrfach verneint habe. Und danach kommt der "der Computer wird vorbereitet" Bildschirm, als wäre es tatsächlich ein gerade angelegter Benutzer. Die iTunesbibliothek speichert keinerlei durch iTunes Music offline bereitgestellte Objekte.
     
  6. klangsoeldner

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    58
    Hat keiner eine Idee?
     
  7. thonkes

    thonkes Erdapfel

    Dabei seit:
    02.03.16
    Beiträge:
    1
    Hi,

    ich habe exakt das gleiche Problem. Hast du schon eine Lösung entdeckt?
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    20.403
    Das sieht nach einem (Schreib-)Rechteproblem aus.
    Schon mal übe die Recovery gebootet und für den Problembenutzer die Rechte im Home-Ordner korrigiert (nicht im Festplattendienstprogramm, sondern über das Menü, per resetpassword)?
     

Diese Seite empfehlen