1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Zweiten Bildschirm deaktivieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von JackFuchs, 28.03.10.

  1. JackFuchs

    JackFuchs Ontario

    Dabei seit:
    12.03.10
    Beiträge:
    343
    Hi,

    Wie de-/aktiviere ich den zweiten Bildschirm unter Mac OS X, ohne jedes mal den Netzschalter betätigen zu müssen?

    Denn selbst wenn ich das mache, bleibt der Bildschirm im System, so, dass ich meine Maus auch weiterhin aus dem Bildschirm raus auf den zweiten bewegen kann. Und Programme, welche zuvor auf dem Zweitschirm gestartet oder geschlossen wurden, z.B. das Safari-Downloads-Fenster ist dann immer auf dem per Netzschalter abgeschalteten Bildschirmbereich, nicht sichtbar.

    Hat vielleicht Jemand eine Idee wie ich das bewerkstelligen kann, ohne jedes mal den Rechner neu starten zu müssen?
     
  2. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Ich hab meinen zweiten Bildschirm auch nur bei Bedarf eingeschaltet. Sollte sich mal ein Fenster auf dem zweiten Desktop bei abgeschalteten Bildschirm öffnen, dann benutze ich Spaces um das Fenster auf den sichtbaren Desktop zu ziehen.
    Das ist kein großer Aufwand und mir persönlich auch lieber, als wenn der Bildschirm erstmal blau wird bis OSX sich von ein auf zwei Desktops bzw andersrum eingestellt hat.
     
  3. JackFuchs

    JackFuchs Ontario

    Dabei seit:
    12.03.10
    Beiträge:
    343
    Danke für deine Antwort.

    Das einhängen des zweiten Bildschirms (blauer Justierungs-Bildschirm) dauert bei mir etwa 3 Sekunden und wäre mir schon lieber, als jedes mal Spaces benutzen zu müssen. Den zweiten Bildschirm de- und aktiviere ich maximal 2-3 mal am Tag und er ist die meiste Zeit deaktiviert. Derzeit mache ich es mit MiniDP aus- und einstecken. Damit wird der Screen korrekt und wie gewünscht "aus- und eingehängt". Nur ist es extrem umständlich jedesmal den kleinen Stecker wieder in die Buchse zu manövrieren ohne den Rechner drehen zu müssen.

    Vielleicht kennt Jemand eine Softwarelösung dafür.
     
  4. JackFuchs

    JackFuchs Ontario

    Dabei seit:
    12.03.10
    Beiträge:
    343
    Gibt es vielleicht etwas neues? Oder einen neuen User im Forum, der eine Lösung hat? :oops:)
     
  5. -MB-

    -MB- Jamba

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    57
    ...dafür könnte ich auch eine Lösung brauchen! :)
     

Diese Seite empfehlen