1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zweite Grafikkarte am G5?

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von letterknecht, 07.11.07.

  1. Hallo!

    Ich habe einen Power Mac G5 Quad (der letzte) mit OSX 10.4.10 und 4 GB RAM, mit der GeForce 6600 (256 MB).
    An der Karte habe ich 2 Dell 2405FPW mit Vollauflösung (1920 x 1200) hängen.

    Da ich in InDesign CS2 oft in hoher Auflösung arbeiten muß, wird es doch teilweise ziemlich langsam. Unter InDesign CS3 wird es schier unerträglich.

    Habe von einem Kollegen die NVIDIA P345 aus dem MacPro eingehängt. Diese wird im System Profiler als VGA-Controller erkannt liefert aber kein Bild. :mad:

    Was kann ich tun, um die Grafik zu beschleunigen:
    • eine andere Karte für beide Monitore anschaffen?
    • eine zweite Karte für den zweiten Monitor anschaffen?

    Wenn ja, welche? Und bringt das dann die erhoffte Beschleunigung.

    Über Tips wäre ich wirklich dankbar!
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    in deinem Quad arbeitet eine PCI-Express Karte,
    die Karte deines Kollegen scheint eine AGP zu sein, die natürlich nicht funktioniert, da du keine Ports für die Karte mehr hast.
     
  3. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    der MacPro hat doch auch PCIe

    Du hast aber schon die Karte an Stelle Deiner alten Karte eingebaut?
     
  4. @Yü-Gung der MacPro hat doch auch PCIe
    Du hast aber schon die Karte an Stelle Deiner alten Karte eingebaut?

    Ich habe seine Karte (PCI-E) anstelle meiner eingebaut, Rechner startet, aber Monitore bleiben schwarz.

    Dann zusätzlich zu originalen in den dritten Slot, wo sie als VGA-Controller erkannt wird, aber auch kein Bild liefert.
     

Diese Seite empfehlen