1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zweit Mac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von tharwan, 24.03.09.

  1. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    Ich bin jetzt auf der Suche nach einem zweit Mac. Aktuelles Gerät ist ein MBP 2,2Ghz was mir bis jetzt treue Dienste geleistet hat.
    Aber hätte gerne etwas mehr Leistung zum kompilieren und Photogeshoppe sowie Parallels und auch gerne die Möglichkeit mehr als 4GB Speicher reinzupacken.
    Ich hab hier zur Zeit schon nen schicken 27“ Dell Monitor stehen so wie BT Alu Keyboard und Maus.

    Variante 1: wäre natürlich neues MBP, das hat aber aus meiner Sicht 2 Nachteile, ich habe dann sinnloserweise 2 Laptops und viel Geld ausgegeben.

    Variante 2: iMac, damit wird aber der 27“ irgendwie überflüssig bzw. nimmt das Gespann aus (Monitor und 24“ iMac) viel Platz weg (bietet aber auch viel), der Preis wäre allerdings ok, deutliche Leistungssteigerung und einen Ersatzrechner.

    Variante 3: gebrauchter Mac Pro, mehr als genung Leistung, die Möglichkeit aufzurüsten (vorallem RAM), dafür aber keine Garantie und ich muss Snow Leopard auf jeden Fall nachkaufen.

    Variante 4: MacMini, nimmt zwar wenig Platz weg, wird mir aber wohl kaum mehr Leistung bieten als mein MBP.

    was würdet ihr raten?
     
  2. Jahoo

    Jahoo Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    680
    naja eigentlich sagst dus doch schon selber oder?

    die beste möglichkeit für dich wäre wohl der iMac das höre ich zumindest bei dir so raus.

    denn 27" verhöckern dann hast auch noch bisl was "gespart" ;)
     
  3. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    Naja ich ich finde die Variante Mac Pro bis jetzt am verlockendsten. Schließlich ist der Bildschirm des iMac bei weitem nicht so gut wie der Dell…
    Aber ich bin mir halt nicht so sicher was gebraucht Mac Pro‘s angeht, und ob das nicht eigentlich zu viel Leistung ist…*in dem Fall wäre ich dann halt geneigt den Schreibtisch umzubauen und zwei schöne große Bildschirme zu haben.
     
  4. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    Na das hört sich doch gut an, wenn du's dir leisten kannst ist ein MacPro bestimmt etwas sehr feines.

    Snow Leopard musst du dir bei allen Macs nachkaufen, die du nicht erst nach dem Erscheinen erwirbst.

    Ich bin zwar mit meinem iMac höchst zufrieden, aber der MacPro ist halt schon eine Sünde wert :)
     
  5. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    Es drängelt mich ja im Grunde nicht mit dem Kauf deswegen kann ich auch noch bis Snow Leopard warten.

    Un der Mac Pro bei Ebay gekauft kommt mich nicht teurer als ein iMac mit gescheiter Grafik…*

    also Mac Pro …*mmm …*
     
  6. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Zwei Monitore zu haben kann schon sehr nett sein. Wobei ich bezweifeln mag, dass dein Dell Display so viel besser ist als das eines 24er iMacs. Bei mir im Büro stehen ausschließlich Dell TFTs und davon ist sicher keines in der Lage die Bildqualität des 24er iMacs zu toppen. Muss allerdings auch eingestehen, dass ich glossy Displays mag und ich nur den 24er Dell kenne.

    Zu deiner Frage: Wenn dir ein 27er reicht, von dem du auch noch überzeugt bist, würde ich wohl eher zum Mac Pro greifen.
     
  7. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    ja im Prinzip reicht der 27“ zumal halt im Moment auch für mehr kein Platz ist.
    Hat jemand Erfahrungen über die Haltbarkeit beim Mac Pro? Auf Grund der Tatsache das es quasi “servergrade” Hardware ist und man hier recht wenig über Kaputte Mac Pro‘s liest das sie recht hoch ist.
     

Diese Seite empfehlen