1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwei wichtige Fragen an die Windowsuser...

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Postfinance, 09.11.09.

  1. Postfinance

    Postfinance Morgenduft

    Dabei seit:
    26.08.09
    Beiträge:
    164
    alLo liebe Windows User
    Ich danke euch schon mal im Voraus.
    Ich muss 8 Übungen lösen, von denen ich bei zwei Aufgaben die Lösung nicht finde.
    Es handelt sich um First-Level-Support-Aufgaben.

    Aufgabe 1:

    Der Kunde meldet, E-Mail funktioniert nicht mehr, er habe schon seit längerer Zeit keine E-Mail mehr bekommen.
    Was tun Sie als erstes?

    Aufgabe 2:

    Herr Keller hat ein defektes DVD-Laufwerk, das er nun selbst austauschen möchte. Ein neues Laufwerk hat er bereits gekauft. Aus der Betriebsanleitung wird er selbst aber nicht schlau.
    Beschreiben Sie ihm genau, wie er vorzugehen jat (nehmen Sie als Beispiel ein Laufwerk, zu dem Sie eine Beschreibung im Netz finden).
    OS: XP Prof. SP3

    Ich danke euch nochmals. Ihr seit die besten ;)
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Ich frage ihn, mit welchem Betriebssystem, welchem Mailprogramm und welchem Mailprovider er arbeitet.
     
  3. Postfinance

    Postfinance Morgenduft

    Dabei seit:
    26.08.09
    Beiträge:
    164
  4. keybone

    keybone Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    249
    ich besuche ihn, verkaufe ihm dabei einen mac und die Probleme sind gelöst :p

    Nein E-mail müsste man infos haben, webaccount oder outlook etc...
    dann würde ich die kontoeinstellungen prüfen

    Bei dem DVDlaufwerk würde ich ihn darauf hinweisen, dass man nicht bei jeden pc das Laufwerk(grarantie) wechseln darf.

    Und sonst soll er dir sagen welches er drin hatte und welches er gekauft hat/kaufen will.
    und du erklärst ihm anhand von bildern und z.b. telefon wo die 2 stecker hinkommen...
     
  5. Samir2602

    Samir2602 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.03.09
    Beiträge:
    127
    Ist zwar schon älter, aber war der erste Googleeintrag:
    http://www.chip.de/artikel/Workshop-CD-_DVD-Laufwerk-einbauen_12835914.html

    Normal sind es nur paar Schritte, solange als nach Standard verläuft:
    - PC aus.
    - Stromstecker ziehen.
    - Gehäuse aufmachen.
    - Kabel vom alten Laufwerk trennen.
    - Schrauben lösen. (Gibt auch gehäuse ohne Schrauben, da wird es per Schienen befestigt)
    - Laufwerk rausziehen.
    - neues Laufwerk rein.
    - Schrauben festmachen.
    - Selben Kabel ran.

    So jetzt sollte es laufen. Man sollte aber noch ein paar Punkte beachten, die bei IDE besonder wichtig sind: Bei IDE gibt es zwei Anschlüße auf dem Mainboard (Master und Slave). An diesen beiden kann man jeweils zwei Geräte anschließen (Master und Slave). Wenn du Festplatte und Laufwerk an den Master Anschluss auf den Board hängst, musst du das Laufwerk als Slave Jumper (Müsste auf dem Laufwerk angezeigt werden, wie man den Pin setzen muss). Einfacher ist es, die Festplatte an den Master Anschluss auf dem Board zu hängen und das Lauwerk an den Slave anschluss hängen, dann ist es egal wie man das Laufwerk jumpt.
    Bei SATA Laufwerke/Festplatten ist das egal. Hier gibt es keiner Jumper mehr.

    Sollte das Laufwerk unter Windows nicht erkannt werden, muss man ins Bios und dort alle Anschlüße auf Auto stellen. Es kommt manchmal vor das ab Werk die nicht benötigten Anschlüße deaktiviert sind.
     
  6. Postfinance

    Postfinance Morgenduft

    Dabei seit:
    26.08.09
    Beiträge:
    164
    Ich danke euch allem viel mal.
     
  7. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Zudem würde ich ihn fragen, ob er seine Rechnung beim Mailprovider auch bezahlt hat...
    Gruß
    Andreas
     
    keybone gefällt das.
  8. keybone

    keybone Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    249
    Lol, Karma kommt ;)

    Gehen wir mal davon aus, dass der Kund wie meine Oma die Kontoeinstellungen geändert/gelöscht hat und sich wundert warum da nix neues kommt :p
     
  9. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Danke, ist angekommen
    Gruß
    Andreas

    PS diese Nachricht ist auf einem iMac unter Windows XP geschrieben worden :innocent:
     
  10. Samir2602

    Samir2602 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.03.09
    Beiträge:
    127
    Dafür muss man erstmal wissen welches Mailprogramm, da sie alle unterschiedlich aufgebaut sind. Die einstellungen hingegen sind aber alle die selben. Wenn du den mailanbieter kennst, kannst du auf deren Support seite gehen und findest dort fast immer eine (zum teil bebilderte) Anleitung für diverse Mailprogramme.

    Und der Oma sagen, dass man zum email lesen nicht in die Kontoeinstellungen muss ;)
     
  11. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Zu Frage 1:

    Die erste Frage wäre bei mir "haben Sie eine Verbindung zum Internet, prüfen Sie das bitte indem sie www.schiessmichtod.de aufrufen".
    danach frage ich ihn nach dem mailprogram, dass betriebssystem ist mir in erster linie egal und ergibt sich zumeist aus dem mailprogramm, wenn nicht stelle ich die frage als drittes.

    danach frage ich ihn ob er eine fehlermeldung erhaelt, wenn ja wie diese lautet, danach gehe ich auf mail-anbieter und einstellungen ein.

    ich sende ihm eine testemail, damit sichergestellt werden kann, ob er wirklich nichts empfaengt, oder ihm einfach nur niemand geschrieben hat.
    desweiteren erkenne ich so, ob es die adresse gibt, oder ob ein fehlercode vom server zurueckkommt.

    Zu Frage 2:
    Ich kläre ab um was für ein Gerät es sich handelt.
    Bei einem Notebook gibt es durchaus geräte bei denen das Laufwerk nicht getauscht werden kann.

    Danach beschreibe ich Ihm den Einbau und sobald das Geschehen ist den Anschluss.
    Danach sage ich ihm soll er das Gerät wieder schliessen und es dann starten.
     
  12. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    <<!!

    Köstlich! :-D
     
  13. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Aber völlig korrekt...
     

Diese Seite empfehlen