1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Zwei Router statt WirelessLAN (MAC/PC)

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von rubro, 29.10.06.

  1. rubro

    rubro Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    106
    Moin aus Spananien!

    Wireless ist mir irgendwie nicht geheuer. Würde wenn möglich lieber zwei Router nutzen. Denn neben dem MAC brauche ich leider zwei Räume weiter auch noch den PC.

    Frage: Kann ich jede normale Analogsteckdose in den verschiedenen Räumen für ADSL nutzen indem ich für jeden meiner beiden Rechner einen eigenen Router einsetze, die ich dann gemeinsam -oder auch nicht- nutzen kann?

    Bleibt es dann immer noch der einzige gemeinsame ADSL Anschluß? Der Router hat ja auch 4 LAN-Ausgänge zur gemeinsamen Nutzung, oder?

    Gibts ein Problem damit?

    Wer erklärt mir in diesem Zusammenhang die Funktion eines Switch ?
     
    #1 rubro, 29.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.06
  2. Sorry, wie sich das mit der Leitung verhällt weiss ich nicht.
    Ich habe nur mal bei jemandem der kein W-Lan wollte Powernet über die Stromleitung "eingerichtet". Da werden die Daten über die Steckdose übertragen. Das kleine Set gibts schon für knapp 60 €uronen. Die Trennung, bzw. das Abschotten übernimmt der Zähler. Nur weiss ich nicht wie die Bestimmungen für Spanien aussehen. Google mal nach Develo :)
     

Diese Seite empfehlen