1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwei Rechner > Ein Monitor

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von notranked, 02.09.08.

  1. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    Seit längerem nervt mich nun schon ein Problem. Ich habe ein MacBook und einen Gamer PC. Beide sind ab und an (MacBook aber mehr), mit meinem 17" TFT verbunden. Ich muss nur leider immer das VGA Kabel vom Monitor umstecken. Das nervt tierisch. Der Monitor besitzt nur einen Eingang und kann auch nur VGA.
    Welche günstige Möglichkeit gibt es da?
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Nimm doch einen KVM-Switch (Keyboard, View, Mouse): Damit lassen (je nach Ausführung zwei oder mehr) Computer mit derselben Maus, derselben Tastatur und demselben Monitor betreiben: Am Switch wird per Knopfdruck der gerade zu benutzende Computer ausgewählt.
     
  3. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    so viel schnick schnack brauch es gar nicht. meistens tippe ich auf der laptop tastatur und dazu meine bluetooth maus. am pc hängt dann eine gaming tasta und auch eine gaming maus.
    gibs da nicht noch etwas einfacheres? bei so einem ding liegt man ja schnell bei 100€
     
  4. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
  5. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Damit habe ich mich in Vergangenheit ausgiebig beschäftigen müssen.
    Es gibt sensationell viele Lösungswege.
    Monitor mit 2 DVI Ports (Sau Teuer)
    Monitor mit DVI und HDMI (akzeptabler Preis wenn man Wert auf 2 Digitale Signale legt)
    Monitor mit VGA und DVI (Guter Preis wenn man eh einen neuen Monitor möchte, beim Analogen Signal sollte man darauf achten welche Modis er unterstützt, damit die Auflösung via VGA hoch sein kann. Siehe dazu http://de.wikipedia.org/wiki/Bildaufl%C3%B6sung)
    KVM-Switch (billigste Lösung, sofern man VGA oder HDMI umschalten will, bei DVI wirds teuer!)

    Und noch mehr... Stellt sich zum Beispiel auch ob ein KVM-Switch nicht auch etwas "übertrieben" ist da sie ja auch Maus/Tastatur und oft auch anderes umschalten können, was ja Quatsch ist da du ja ein MB hast. Reine Video-Signal-Switches sind entweder grottenschlecht oder auch relativ teuer.
     
  6. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    samsas traum, was sagst du zu dem gerät, dass gucadee verlinkt hat?
     
  7. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    ich kenne es persönlich nicht. Die beste Qualität erwarte ich erstens aufgrund des Preises und zweitens weil es VGA ist nicht. Da du aber ja nur VGA hast wäre es durchaus einen Versuch wert.
     
  8. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    notranked gefällt das.
  9. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    so lange der switch mit einem macbook, einem handelsüblichen pc und einem monitor funktioniert, ist mir das andere egal ;)
    Danke für den Link. Werde den wohl mal bestellen. Hab ja 2 wöchiges Rückgaberecht.
     
  10. ShadowX

    ShadowX Carola

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    112
    Ich hatte vor Jahren mal einen günstigen KVM Switch (an einem CRT-Monitor) in Betrieb und die Bildqualität war einfach nur schrecklich. (je ein Kabel vom PC zum KVM und von dort zum Monitor)
     
  11. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    So ein Ding habe ich auch. Wird hier aber leider als Schnickschnack bezeichnet. :-[
     

Diese Seite empfehlen