1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwei nützliche Ordneraktionen

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Kernelpanik, 21.07.07.

  1. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Hallo Leute,
    ich habe (unter anderem mit Hilfe dieses Forums) zwei nützliche Ordneraktionen gefunden die ich Euch nicht vorenthalten möchte:
    Als erstes ein Script welche Dateien automatisch öffnet wenn sie in einen Ordner geleget werden:
    Code:
    property openList : {"kmz", "kml", "dmg", "gz", "sit", "sitx", "zip"}
    
    on adding folder items to this_folder after receiving these_items
    	try
    		repeat with i from 1 to number of items in these_items
    			set x_item to item i of these_items
    			set x_info to info for x_item
    			if (the name extension of x_info is in openList) then
    				tell application "Finder"
    					open x_item
    				end tell
    			end if
    		end repeat
    	end try
    end adding folder items to
    Nach "property openList" können beliebige Dateiendungen hinzugefügt werden.

    Als zweites ein Script, dass eine Ordneraktion automatisch einem neuen Ordner in einem dafür bestimmten Ordner zuweist. (Klingt kompliziert ich weiss):
    Code:
    on adding folder items to this_folder after receiving added_items
    	set TargetFolder to item 1 of the added_items
    	set scriptname to "MacintoxHD/~/Library/Scripts/AutoOpen.scpt"
    	tell application "System Events"
    		attach action to TargetFolder using scriptname
    	end tell
    end adding folder items to
    Hierbei muss nach "set scriptname to" der Pfad zu dem Script eingegeben werden.

    Jetzt kann man im Ordner ~/Library/Scripts einen Ordner namens "Folder Action Scripts" anlegen, diese beiden Skripte irgendwie benennen und sie dann über das ContextualMenu Ordneraktionen auswählen.
     

Diese Seite empfehlen