1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwei Monitore ein Problem

Dieses Thema im Forum "OS X" wurde erstellt von Opa_Bommel, 07.08.05.

  1. Opa_Bommel

    Opa_Bommel Gast

    Ich hab an meinem PB einen zusätzlichen Monitor anschlossen und offene Fenster waren auf beiden Schirmen gut verteilt, alles lief bestens, bis ich gestern in Eile den Monitor anderweitig benötigte und abgesteckt habe, allerdings nur das Monitorkabel und nicht den weißen Adapter, PB war im Ruhezustand. Später geh ich wieder ans Book und zieh auch den Apdapter raus und nach ein bisschen lamentieren erkennt es den "Verlusst" des 2. Monitors und alles wieder gut... alles? Nein, nicht alles, alle Fenster die aufm 2. Schirm geöffnet waren sind nun verschwunden. Ok, Programme öffnen & schließen und ein Fenster nach dem anderem findet sich, nur der verflixte iCal zeigt sich nicht mehr :( Programm ist zwar offen, nur wo ist das Fenster hin? Hatte machmal das Problem mit Adium, wenn ich den Monitor sorgsamer (ohne Standby und mit Adapter) abgesteckt habe, dann war das Fenster irgendwie zwischen die beiden Monitore gerutscht und nach ein paar mal öffnen & schließen war es wieder da... aber beim iCal, keine Chance... hat jemand ne Idee?
     
  2. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ich glaube Bildschirme synchronisieren, im Kontrollfeld Bildschirme sollte das Problem lösen.
     
  3. Opa_Bommel

    Opa_Bommel Gast

    Nope, das hab ich auch schon probiert
     
  4. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Da bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als den Monitor nochmals anzuschliessen. Falls die Fenster auch auf dem 2. Monitor verschwunden sein sollten, kannst du es mal mit einem Klick auf "Fenster sammeln" im (Systemeinstellungen -> Monitore, mit 2. Bildschirm angeschlossen) versuchen. Ich weiss zwar nicht genau was es bewirkt, aber ich kann mir vorstellen, dass es ungefähr das ist, was du brauchst. Leider steht die Funktion nur mit 2 Monitoren zur Verfügung.

    Edit:
    Ach nee... Habs jetzt mal ausprobiert, das ist es aber nicht, habe aber noch immer keine Ahnung, welchen Nutzen diese Funktion haben soll, wie toll... :p

    Ausserdem: Habe das Szenario mal nachgespielt, iCal kommt aber nach dem ausstecken des 2. Monitors auf dem LCD. Habe auch ein PB (12") unter Tiger am laufen.
     
    #4 hochstammapfel, 07.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.05
  5. Cord1971

    Cord1971 Gala

    Dabei seit:
    22.05.05
    Beiträge:
    48
    Hallo Opa_Bommel!

    Habe mal folgendes, mit Erfolg, probiert:

    iCal beenden
    In deinem Home-Verzeichnis den Ordner Library öffnen:
    Den Ordner Preferences öffnen:
    Die Datei com.apple.iCal.plist auf den Desktop (erst später in den Papierkorb) ziehen:
    iCal starten - Fertig!

    Gruß, Cord.
     
  6. Opa_Bommel

    Opa_Bommel Gast

    YEAH! Cord1971 du bist mein Held :-D und magst du mir auch erklären warum gerade das geholfen hat?
     
  7. Cord1971

    Cord1971 Gala

    Dabei seit:
    22.05.05
    Beiträge:
    48
    Glückssache ;)

    Bin halt ein 'dummer' Newbie und spiele noch sehr viel rum mit meinem neuen Liebling. Irgendwo musste sich iCal ja seine Fensterposition auch nach dem beenden merken. Da bot es sich einfach an, die Preferences zu löschen.

    Freut mich sehr, helfen zu können!
    Ist ein lange unterdrücktes Samaritersyndrom :-D

    Gruß, Cord.
     

Diese Seite empfehlen