1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Zwei iPhones im selben Haushalt mit zwei iTunes Accounts synchron halten

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von MobileMe, 28.06.09.

  1. MobileMe

    MobileMe Alkmene

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    30
    Hallo Apfeltalker!
    Ich und meine Freundin haben uns jeweils zwei iPhone 3GS gekauft, eines für sie und eines für mich. Da ich ein 32 GB Modell wollte, musste ich einen Tag länger warten, bis T-Mobile mir eins verkaufen konnte. Während dieser "Wartezeit" habe ich mit meiner Freundin zusammen ihr iPhone eingerichtet. Wir haben das iPhone mit ihrem iTunes Account synchonisiert. Einen Tag später habe ich mein iPhone erhalten - und mit meinem eigenen Account synchonisiert. Soweit, so gut.

    In Laufe der Woche hat sich natürlich jeder mit seinem iPhone beschäftigt und dementsprechend auch die eine oder andere App gekauft. Und genau das ist das Problem: Wir haben mindestens 5x die gleichen Applikationen gekauft. Somit haben wir etwa 20 Euro mehr "gezahlt".

    Da stellt sich uns die Frage: Können wir zwei iTunes Accounts miteinander "synchonisieren"? Also folgender Maßen: Ich kaufe eine App mit meinem Account und meine Freundin kann diese App auf ihrem iPhone nutzen. Da jeder seinen eigenen Account hat, mit dem auch schon vor der iPhone Zeit Musik und Serien gekauft worden sind, macht es für uns keinen Sinn, beide iPhones mit einem Account zu nutzen.

    Also, wie können wir zwei iPhones mit zwei iTunes Librarys synchron halten? Schließlich leben wir im selben Haushalt. Habt ihr eine Idee?

    Danke im Vorraus, Max und Yvonne :)
     
  2. Apple Pie

    Apple Pie Boskoop

    Dabei seit:
    21.06.09
    Beiträge:
    41
    Glaube kaum das sowas gehen wird das sie die für dein IPhone gekaufte App mit nutzen kann . Hab leider nicht die möglichkeit das zu testen aber die gekauften sachen sind doch Account gebunden und somit auch nur auf dem IPhone das mit dem Account verknüpft ist nutzbar ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren ;)
     
  3. dodo

    dodo Cox Orange

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    101
    Die Apps sind nicht an die Geräte ID gebunden sondern am AppStore Account.

    Euch bleibt nur die möglichkeit ein Account zu nutzen oder die Apps.... drm frei zu patchen was jedoch illegal ist, etwas aufwendiger und nicht empfehlenswert ist.

    Gruß Dodo
     
  4. MobileMe

    MobileMe Alkmene

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    30
    Hmm... Das ist echt blöd. Kann man denn nicht beide Accounts auf beiden Macs aktivieren? Oder irgendwie zwischen den Accounts wechseln, wenn es nötig ist? Diese Sache an iTunes gefällt mir ganz garnicht. Songs sind ja jetzt auch ohne Kopierschutz.
     
  5. dodo

    dodo Cox Orange

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    101
    Also am iPhone direkt hast du die möglichkeit zwischen zwei Accounts zu wechseln mit der 3.0 Software.
    Habs aber nicht getestet da ich nur eins habe.
     
  6. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    meine freundin und ich haben auch jeder ein iPhone, und wir machen es so, das ich die Apps über mein Account kaufe, und auf ihrem MacBook ist auch mein Account aktiviert, sodass sie meine Apps (+ FIlme, Songs, etc.) genau so nutzen kann.
     
  7. Hacki

    Hacki Macoun

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    116


    Jup genau so mach ich das mit meiner tocher ihrem Ifön auch.
     
  8. dodo

    dodo Cox Orange

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    101
    Jo, das ist ihm bekannt, aber im ersten Beitrag schrieb er:
     
  9. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Ich hab eine ähnlich Frage:

    Gleich kommt ein Kollege zu mir der sich ein neues Iphone 3G mit T-Mobile Vertrag gekauft hat. Es ist bereits aktiviert und er hat sich wohl auch schon einen Itunes Account erstellt.

    Ich soll ihm das alles erklären/zeigen also Itunes und so, er selber hat zur Zeit keinen Rechner!

    Kann ich gleich einfach sein Iphone, an meinem Rechner mit Itunes verbinden (mit seinem Account) und ihm das halt alles zeigen (Musik aufspielen, Apps/ect), und danach einfach wieder mein Iphone mit meinem ITunes Account weiter nutzen? Also ohne das meine Musik und die ganzen Apps und so halt gelöscht werden?

    Bin mir da ziemlich unsicher, und hab wirklich keine Lust das auf einmal meine ganzen Wiedergabelisten und Apps nicht mehr in ITunes vorhanden sind wenn ich sein Iphone mit seinem Account anschliesse.
     
  10. dodo

    dodo Cox Orange

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    101
    Hast du ein PC? Wenn ja dann sicher dir einfach den iTunes Ordner unter "Eigene Musik".

    Dort ist alles drinnen, so mache ich das auch z.B. wenn ich mein PC neu aufsetzte.

    Gruß Dodo

    Edit: Du kannst den iTunes Ordner einfach umbenennen. iTunes neu starten, dein Freund alles zeigen, dann den neuen iTunes Ordner wieder löschen und deinen wieder zurück Umbenennen, iTunes wieder neu starten und fertig.

    Edit2: Vergiß nicht in iTunes unter "Store" den Computer zu aktivieren und anschließen wieder deaktivieren wenn du das Account von deinem Freund nutzt.
     
  11. Dietmar

    Dietmar Ribston Pepping

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    298
    Zwei iPhones lassen sich doch wunderbar mit einem Account nutzen ...

    Meine Frau hat - wenn sie ihres mit iTunes verbindet - ihre eigene(n) Musik, Bilder, Adressen usw. und nutzt eben auch die Apps, die ihr gefallen.
    Ich habe meine Bilder, Musik, Apps etc., die nicht mit denen von meiner Frau identisch sind. Das klappt natürlich auch mit verschiedenen Kalendern und Adressen.

    Ich hab' allerdings in den Programmen (iCal, iphoto, iTunes und Adressen) Unterordner mit unseren Namen erstellt und wenn ein iPhone mit dem Rechner (iMac) verbunden ist, dann ist es doch leicht, im Info-Teil von iTunes die entsprechen Ordner zu markieren. Das braucht übrigens nur einmal gemacht zu werden - iTunes "merkt" sich die Einstellungen ...

    Mit Gruß
    Dietmar
     
    #11 Dietmar, 28.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.09
  12. Frank_Weber

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    49
    Ich nutze auch zwei IPHONE´s mit Verschiedenen Account´s!

    Kauf ich Apps, übertrage ich diese in I-Tunes und Synce die Apps auf beide Iphone´s!
    Kein Problem - wüsste nicht warum das illegal sein sollte....
     
  13. Dietmar

    Dietmar Ribston Pepping

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    298
    Das sollte und dürfte wohl auch nicht funktionieren, weil ...
    ... ihr mit zwei eigenständigen Accounts - rechtlich gesehen - zwei Vertragsparteien(VP) für Apple seid ...
    Woher soll(te) Apple/iTunes denn "wissen", daß das zweite iPhone zum Haushalt gehört ...?

    Ohne Dir/Euch jetzt böse Absichten unterstellen zu wollen:

    ("Laut" und laienhaft gedacht)
    Immerhin wäre es doch denkbar, das eine VP die Apps kauft und danach auch anderen (nicht zum Haushalt gehörenden) Personen zugänglich macht ...

    Mit Gruß
    Dietmar
     
  14. MobileMe

    MobileMe Alkmene

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    30
    Hallo nochmals,
    mir ist klar, dass man zwei iPhones mit einem Account synchron halten kann :) Das Problem ist nur, dass wir erst neu zusammengezogen sind und jeder schon vor der gemeinsamen Zeit Musik, Filme, etc. mit seinem eigenen Account gekauft hat. Somit hat jeder eine andere Library. Die meisten Songs und alle Filme sind kopiergeschützt, somit können wir keine gemeinsame Library "erstellen".

    Die Beispiele, die hir genannt werden handeln immer von zwei oder mehreren iPhones an einem iTunes Account. Doch wir haben jetzt zwei iPhones, die jeweils mit einer anderen Library verbunden sind.

    Gibt es nicht irgendwie eine Möglichkeit, sich die Apps zu teilen? Das Teilen wäre in diesem Fall sogar legal, weil wir im selben Haushalt leben, glaube ich :)

    Ich denke, dass nicht nur mir geholfen wird, wenn wir gemeinsam eine Lösung finden.
     
  15. Dietmar

    Dietmar Ribston Pepping

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    298
    Ich glaube, Du denkst in "Tauschbörsen-Kategorien" ...

    In etwa so?
    Ich kaufe App A und Du kaufst App B; dann tauschen (sorry: synchronisieren) wir, so daß wir beide danach jeweils App A und App B haben.

    Meinst Du das so?
     
  16. MobileMe

    MobileMe Alkmene

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    30
    @Dietmar: So blöd es klingen mag, ja! Das wäre im Grunde das selbe, wie bei einer Tauschbörse. Anders kann man das ja garnicht interpretieren. Ich habe zwar nicht diese Absicht, aber das würde es am besten beschreiben :) Würde das eventuell ein Nachspiel haben, wenn ich die Apps mit meiner Freundin "Teile"?
     
  17. Dietmar

    Dietmar Ribston Pepping

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    298
    Das kann ich Dir mangels rechtskundlicher Erfahrung nicht abschließend beantworten.

    Ich denke jedoch, daß es nicht rechtens ist ...
     
  18. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    letztlich wird es darauf hinauslaufen das Ihr Euch entscheiden müsst: Apps doppelt kaufen und weiter zwei Accounts nutzen oder mit dem Apple Account ebenfalls "zusammenzuziehen"

    Denn auf lange Sicht kommt ja auch die Frage auf: was ist in Zukunft mit gekauften Musikstücken oder Filmen? Was dann ja auch noch in ganz anderen Preiskategorien endet als Apps doppelt zu kaufen!

    Edit: ich würde mal nett bei der Apple Hotline anfragen ob es technisch möglich ist zwei Accounts zusammenzulegen. Dann könnte man theoretisch einen Account löschen und Apple würde die Musik, Filme und Apps für den anderen Account aktivieren.
     
  19. Turkey1976

    Turkey1976 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    1.101
    Nur nochmal als Zusammenfassung: Ich kaufe mir eine App und kann sie auf beliebig vielen iPhones installieren?
     
  20. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Nicht ganz, bei mir ist es so zum Beispiel das wenn ich ein App von einem Freund benutzen möchte, dass ich seinen Account auf meinem MacBook aktiviere. Dann kann er mir die .ipa Datei zuschicken und dann kann ich das benutzen. In deinem Fall müsste das aber auch gehen das du einfach beide Accounts auf deinem PC aktivierst. Sprich einmal mit dem einen einloggen und den zweiten Aktivieren und dann ausloggen mit dem zweiten einloggen und den ersten aktivieren. Müsste funktionieren kann aber nichts versprechen. Testen :innocent: ;)
     

Diese Seite empfehlen