1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwei große Probleme mit Mail und Systemeinstellungen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Micha2564, 25.12.08.

  1. Micha2564

    Micha2564 Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.11.08
    Beiträge:
    8
    Liebe Community,

    seitdem ich mir heute nach langem Zögern endlich Leopard installiert habe, bereue ich es auch schon wieder, da bei mir bislang zwei Probleme aufgetreten sind, die sich auch nicht lösen lassen:
    1. Wenn ich in den Systemeinstellungen den Bereich "Schreibtisch & Bildschirmschoner" öffne, stürzen die Systemeinstellungen mit der Fehlermeldung: "Das Programm 'Systemeinstellungen' wurde unerwartet beendet, nachdem es erneut gestartet wurde. Das Problem wurde möglicherweise vom Plugin 'Flasg Player' verursacht." ab. Und das immer und immer wieder, selbst wenn ich die Programmeinstellungen für "Systemeinstellungen" zurücksetze. Ich komem einfach nicht mehr drauf...

    2. Alle meine E-Mails in "Mail" sind verschwunden und er ruft auch keine neuen mehr ab... Zudem lässt sich "Mail" auch nicht mehr beenden, sondern nur noch "Sofort beenden"...
    Was könnte da los sein? Wo sind meine E-Mails hin? Was hat er damit gemacht?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Gruß
    Michael
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Hallo Micha2564!
    Das finde ich super, dass du gleich selbst bemerkt hast, wie wenig aussagekräftig der Titel anfangs war.
    Lege doch einen anderen User an (falls du noch keinen hast) und schau nach, ob sich in dem die Systemeinstellungen genau so verhalten. Dann wissen wir dass das Problem in deinem Haus (als am User Nummer 1) liegt.
    Die Mails sollten in ~/Library/Mail/Account liegen. Wieso nicht erkannt /gefunden werden, weiß ich nicht. Vielleicht hilft es, wenn du aus ~/Library/Preferences: com.apple.mail.plist herausziehst. Du musst halt Einstellungen und vielleicht sogar die Accounts (das will ich lieber nicht ausprobieren) neu einrichten. Aber wenn sich nichts ändert, kannst auch die alte .plist wieder in den Pref. Ordner iehen.
    salome
    PS ~ steht für HD/Benutzer/Du (dein Haus)
     
    #2 salome, 25.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.08
  3. Micha2564

    Micha2564 Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.11.08
    Beiträge:
    8
    Servus Salome,

    zuächst vielen Dank für Deine rasche Antwort! Das Problem mit den "Systemeinstellungen" ließ sich dann auch sehr schnell lösen. Nachdem ich einen neuen Benutzer angelegt hatte, stellte ich fest, dass dieses Problem beim neuen Benutzer so nicht auftrat. Durch die Löschung eines selbst installierten Screensavers aus der Library des "Problemaccounts" lassen sich nun auch die Systemeinstellungen dort wieder problemfrei öffnen. Dafür noch einmal vielen Dank!

    Weiters bleibt aber das Problem mit "Mail". Nachdem ich mich davon überzeugt habe, dass tatsächlich alle E-Mail noch unter dem von dir angegebenen Pfad (~/Library/Mail/Account) zu finden sind, möchte ich die genaue Problemstellung noch einmal spezifizieren: "Mail" lässt sich zwar öffnen, das Hauptfenster (bzw. überhaupt irgendein Fenster) wird jedoch erst nach dem Klicken auf die Option "Hauptfenster" unter dem Reiter "Fenster" angezeigt. Jedoch werden nach wie vor weder E-Mail vom Server heruntergeladen noch angezeigt. Ich kann jedoch alle meine Konto-Einstellungen, Signaturen etc. in den "Mail-Einstellungen" finden. Außerdem besteht nach wie vor das Problem, dass sich "Mail" nicht mehr beenden lässt (was ja aber egal ist, da ja eh keine E-Mail angezeigt werden...). Ich probiere jetzt zunächst einmal deinen Tipp noch mal aus und melde mich dann wieder...

    Gruß
    Michael
     
  4. Micha2564

    Micha2564 Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.11.08
    Beiträge:
    8
    Da bin ich wieder ;)

    Also ich hab nun com.apple.mail.plist woanders hinkopiert, "Mail" gestartet, mein Konto neu eingerichtet und es waren fast alle E-Mails wieder da. Denn während die ganzen "Unterordner" wieder da waren, fehlt der Eingang komplett und ist auch unter ~/Library/Mail/Account/Mailboxes nicht zu finden... Wo kann also mein Eingang nun hin sein?

    Danke noch einmal im Voraus!

    Gruß
    Michael
     
  5. Micha2564

    Micha2564 Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.11.08
    Beiträge:
    8
    Es fehlt übrigens auch der Ordner "Gesendet" und einige Buttons fehlen auch, die vorher immer vorhanden waren...
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Klingt es zynisch, wenn ich dich nach einem Backup frage? Dort müssten ja die Mails (ebenfalls noch alle liegen).
    In Mail /Ablage gibt es einen Befehl: Mail importieren. Vielleicht gelingt das vom Backup.(aus ~/library/mail).
    Wenn du das nicht hast. Dann beende Mail "sofort" und zieh den ganzen Ordner Mail aus der ~/Library. Mach Mail wieder auf und versuch zu importieren.
    Wenn danach alles wieder da ist, ist's gut
    Wenn nicht (oder nicht alles), zieh den Inhalt des alten ~/Library/Mail- Ordners (der kann ja ruhig im Papierkorb liegen, so lange du diesen nicht löscht) in den neu angelegten Ordner ~/Library/Mail.
    Auf keinen Fall sollte dieser herausgelegte Ordner aus deiner Library verloren gehen, denn da ist vermutlich alles drinnen.
    salome
    edit: ah das hat sich alles überholt. Außer die Frage nach dem, Backup. Muss noch mal lesen, was du schließlich geschafft hast.
     
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Welche Buttons fehlen. Aus der Symbolleiste? Das sollte das geringste Problem sein.
    Jetzt rate ich noch mals auf Importieren zu gehen – wenn du ein Backup hast: kein Problem.
    Du wirst gefragt, ob du von einem anderen Speicherort von Mail importieren willst.
    Wenn nicht, dann fällt mir nichts mehr ein, weil ich Mail eigentlich gar nicht verwende. Nur hie und da damit ihm nicht fad wird.
    Vielleicht ist morgen einer da, der einen Terminalbefehl kennt, um sämtliche Mail Dateien wieer zu finden. Denn futsch sind sie sicher nicht.
    Außerdem: es gibt seit ein, zwei Tagen ein Update zu Mail. Vielleicht hilft das.
    Und auf jeden Fall könnte Google was bringen, denn du bist nicht der Einzige, der mit Mail Probleme hat, seit 10.5.6 agiert.
    Servus und Gute Nacht
    salome
     
  8. Micha2564

    Micha2564 Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.11.08
    Beiträge:
    8
    So, bin eben fertig geworden ;)

    Habe noch schnell alle Funktionen von Leopard durchprobiert und mein System "fertig" gemacht. Hat jetzt zwar länger gedauert als gedacht, aber ich bin doch begeistert von den Veränderungen.

    Vielen Dank für die Hilfe, habe jetzt auch alle E-Mails wieder da wo sie sein sollen und keinerlei Probleme mehr mit Mail und den Systemeinstellungen.

    Gute Nacht
    Michael
     
  9. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Bestens!
    salome :)
     

Diese Seite empfehlen