[Apple-ID] Zwei-Faktor-Authentifizierung - eine Frage zur Sicherheit

Dieses Thema im Forum "Apple ID" wurde erstellt von gikopapa, 02.02.19.

  1. gikopapa

    gikopapa Granny Smith

    Dabei seit:
    06.08.10
    Beiträge:
    13
    ‘n Abend allerseits!
    Ich habe eine Frage zur Zwei-Faktor-Authentifizierung von Apple.
    Ich habe auf meinem MacBook die iCloud Seite aufgerufen und habe mich dort einloggen wollen. Daraufhin kam eine Meldung zur Zwei-Faktor -Authentifizierung, welche ich bestätigt habe.
    Nun wurde mir der sechsstellige Code direkt auf dem MacBook angezeigt, nicht aber auf meinem iPhone, welches neben dem MacBook lag.
    Sicherheit hin oder her, aber das kann ja wohl nicht im Sinne des Erfinders sein.
    Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit
     
  2. orcymmot

    orcymmot Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    542
    Das ist ganz normal und auch im Sinne des Erfinders.
    Die 2FA soll nicht vor gekaperten (eigenen) Rechnern schützen, sondern lediglich vor unautorisiertem Einloggen auf einem fremden Rechner. Deinen Rechner selbst solltest du gegen unbefugten Zugriff ausreichend schützen und nach Möglichkeit auch verschlüsseln.