Zwei externe Monitore an MacBook Pro 2017 anschließen?

Kroko123

Grahams Jubiläumsapfel
Mitglied seit
15.12.15
Beiträge
107
Hallo zusammen,

ich wollte in Erfahrung bringen ob es möglich ist (mit entsprechenden Adaptern) zwei externe Monitore an ein aktuelle MacBookPro anzuschließen.

Der eine Monitor hat einen HDMI zu USB C Adapter, der andere MiniDispl. zu USB C.

Viele Grüße
Marcel
 

Reiskanzler

Alkmene
Mitglied seit
09.04.16
Beiträge
31
Welches MacBook Pro hast du genau? 13er oder 15er?
Welche Auflösung haben deine Displays? Full Hd oder vielleicht sogar 4K?
 

Reiskanzler

Alkmene
Mitglied seit
09.04.16
Beiträge
31
Laut Apple:
  • Bis zu zwei Displays mit einer Auflösung von 4096 x 2304 bei 60 Hz und Millionen Farben
  • Bis zu zwei Displays mit einer Auflösung von 3840 x 2160 bei 60 Hz und über einer Milliarde Farben
Quelle: https://www.apple.com/de/macbook-pro/specs/

Dann müssten deine Monitore mit Links betrieben werden können.
 

tjp

Kaiser Alexander
Mitglied seit
07.07.04
Beiträge
3.935
Der eine Monitor hat einen HDMI zu USB C Adapter, der andere MiniDispl. zu USB C.
Welche Anschlüsse haben die Monitore?
Die Tage bin ich über diesen Adapter gestolpert. Damit ist es möglich, nur einen Port am MBP zu belegen, wenn man DP oder die passenden Adapter verwendet.
 

Kroko123

Grahams Jubiläumsapfel
Mitglied seit
15.12.15
Beiträge
107
Hallo, habe sie schon beide angeschlossen mit zwei Adaptern. Einmal Mini DisplayPort und einmal HDMI. Klappt super
 

matrox65

Golden Delicious
Mitglied seit
16.05.11
Beiträge
10
Ich bin immer noch auf der Suche nach einem Adapter für 2x externe Monitore (Display Port) zu betreiben. Ich hatte folgenden Adapter ausprobiert: http://www.club-3d.com/en/detail/23...gen1_type_c_to_displayportt_1.2_dual_monitor/
Leider lässt sich damit der Screen nicht erweitern, sondern nur spiegeln.
Nun probiere ich den Adapter von Post 7 einmal aus. Mal sehen ob es mit dem dann klappt.

Mit freundlichen Grüssen, matrox65

PS: Komischerweise habe ich erst mit High Sierra Probleme mit meinen jetzigen 2 Adapter, 1x Display Port und 1x HDMI. Fast jeden 2.ten Morgen muss ich den Display Port Adapter auf einem anderen USB-C Steckplatz am MacBook umstecken damit ich ein Bild habe. Mit Sierra war alles in Ordnung.
 
Zuletzt bearbeitet:

tjp

Kaiser Alexander
Mitglied seit
07.07.04
Beiträge
3.935

Samoth

Ontario
Mitglied seit
02.07.12
Beiträge
351
Hallo zusammen!

Wie ist denn euer aktueller Stand zu dem Thema? Ich habe genau das Problem bei einem Freund: Neues MBP2017 ohne Touchbar und dort sollen zwei Monitore, Maus, Tastatur und eine externe Platte angeschlossen werden.

Grüße
Samoth
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
15.855
Gleichzeitige Unterstützung der vollen nativen Auflösung auf dem integrierten Display mit Millionen Farben und:
  • Ein Display mit einer Auflösung von 5120 x 2880 bei 60 Hz und über einer Milliarde Farben
  • Bis zu zwei Displays mit einer Auflösung von 4096 x 2304 bei 60 Hz und Millionen Farben
  • Bis zu zwei Displays mit einer Auflösung von 3840 x 2160 bei 60 Hz und über einer Milliarde Farben
Digitale Thunderbolt 3 Videoausgabe
  • Native DisplayPort Ausgabe über USB‑C
  • VGA, HDMI und Thunderbolt 2 Ausgabe mit entsprechenden Adaptern (separat erhältlich)