1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwei-drei Fragen zu AppleTV

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von MILE, 29.08.07.

  1. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Okay, da der DHL-Bote morgen wohl mit meinem neuen AppleTV vor der Tür steht, würde ich gerne noch ein paar Dinge abklären, um Probleme und Enttäuschungen zu vermeiden...! ;)

    - Wenn ich das Gerät fertig angeschlossen habe, synct es wohl mit meinem Mac (in meinem Fall ein MacBook Pro) und kopiert sich alle notwendigen bzw. abspielbaren Dateien auf seine interne HD, oder...?! Könnte ich danach auf dem MBP die schon kopierten Filme etc. löschen, um wieder Platz freizuschaufeln...?! Oder werden die dann auf dem AppleTV auch gleich wieder gelöscht...?!? o_O

    - Gibt es inzwischen Möglichkeiten, Patches für weitere gängige Dateiformate etc. aufzuspielen, ohne das Gerät komplett hardwaremäßig zerlegen zu müssen...?!

    - Kann das AppleTV (wie der Mac) auch zwischen verschiedenen iTunes-Account unterscheiden bzw. diese verwalten und nutzen...?! Ich habe einen deutschen und (für die TV-Serien) einen amerikanischen Account, aber die Sachen liegen ja alle gemeinsam in iTunes -- sollte also kein Problem sein...!?

    - Muss ich nach "Neuzugängen" auf dem Mac den Sync manuell anstoßen oder erfolgt das automatisch...?!

    Okay, das war's wohl...! Sorry, falls das alles olle Kamellen sind, aber ich habe keine wirklich passenden Antworten gefunden und wäre den AppleTV-Cracks für eine entsprechende Beantwortung (wie auch für weitere Tipps und Tricks und Hinweise) sehr dankbar...!! :-D

    .:: MILE ::.
     
  2. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    das wird sein wie beim iPod: Wenn du die Filme, Musik, etc auf deinem mac löschen möchtest, muss die die automatische sync ausschalten, aber dann geht es halt nicht mehr automatisch...

    mehrere iTunes Accounts´s sollten denk ich auch kein Problem sein, aber das sieht ja morgen ;)
     
  3. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Japp, so in etwa hatte ich mir das auch gedacht...! :)

    Wesentlich problematischer wird wohl die Sache mit den Patches, ohne die allerdings das AppleTV nur noch bedingt Sinn machen würde...! Dabei will ich gar nicht arg daran herumdoktern, aber ein paar gängige Formate sollte es eben schon abspielen können...und eventuell mich auch in andere Ordner navigieren lassen...!?

    Was ich allerdings bislang zu dem Thema so gesehen habe, muss man dazu wohl echt der totale Hacker, Programmierer oder Kommandozeilen-Guru sein...!? Und das nur, um erstmal die Grundvoraussetzungen zu schaffen...? :(

    Naja, ich freu' mich trotzdem auf mein neues Stück Apfel-Hardware...! :)

    .:: MILE ::.
     
  4. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Kann mir tatsächlich keiner zu der ersten Frage den einen oder anderen Hinweis geben...?! :(

    .:: MILE ::.
     
  5. duri

    duri Tokyo Rose

    Dabei seit:
    01.10.06
    Beiträge:
    69
    Es gibt einen Patchstick
     
    #5 duri, 30.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.07
  6. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Jepp, habe ich inzwischen auch hier entdeckt und mit der Beschreibung war es tatsächlich nur noch ein Sache von Minuten...!! :D

    Trotzdem nochmal Danke für deinen Hinweis...!

    .:: MILE ::.
     
    #6 MILE, 31.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.07
  7. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
  8. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Uuups, sorry...! Keine Ahnung, wie sich da der Fehler eingeschlichen hat...!?

    Vielen Dank für die Berichtigung, don.chulio! :)

    .:: MILE ::.
     
  9. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Wenn ich das Gerät fertig angeschlossen habe, synct es wohl mit meinem Mac (in meinem Fall ein MacBook Pro) und kopiert sich alle notwendigen bzw. abspielbaren Dateien auf seine interne HD, oder...?! Könnte ich danach auf dem MBP die schon kopierten Filme etc. löschen, um wieder Platz freizuschaufeln...?! Oder werden die dann auf dem AppleTV auch gleich wieder gelöscht...?

    "Sync" zwischen einem Mac und dem AppleTV bedeutet das die Inhalte des Rechners auf
    das AppleTV kopiert werden, entfernst du die Inhalte aus iTunes, werden sie auch auf
    dem AppleTV, dem iPod verschwinden.

    Das kann man umgehen in dem man alles auf AppleTV kopiert und den Sync-Vorgang abstellt.
    Hat aber den Nachteil das auch nichts neues automatisch auf das AppleTV kopiert wird.

    Möglicherweise helfen dir verschiedene iTunes-Bibliotheken.


    >Gibt es inzwischen Möglichkeiten, Patches für weitere gängige Dateiformate etc. aufzuspielen,

    Da gibt es diverses, Links wurden ja schon genannt. Der Nachteil dran ist, alles was nicht
    von Apple kommt wird bei einem Firmwareupdate das von Apple kommt, Gnadenlos entfernt.
    Viel Mühe ..

    >Kann das AppleTV (wie der Mac) auch zwischen verschiedenen iTunes-Account unterscheiden bzw.

    Das funktioniert genau wie beim iPod auch.

    > Muss ich nach "Neuzugängen" auf dem Mac den Sync manuell anstoßen oder erfolgt das a

    Automatisch, sofern nicht abgestellt.
     
  10. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    @Stargate: Danke nochmal für die Informationen bzw. die Bestätigung derselben...! :)

    Die automatische Synchronisierung habe ich inzwischen abgestellt, das geht manuell auch relativ flott...und nach dem Patchen der Box und der Installation einiger Plugins macht das Teil nun gleich noch mehr Spaß...! :D

    .:: MILE ::.
     
  11. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Ich hänge hier mal eine Frage mit ein, die grob zum Thema passt:

    Kann man eigentlich die Festplatte des Apple TV Selbst tauschen?
    Möglicherweise ausbauen, an den Mac anschließen, ein Image (z.B. mit CCC) sichern und anschließend auf einer größeren Platte wieder zurückspielen?
     
  12. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Kann man machen, allerdings geht dadurch die Garantie flöten...!!

    Diverse Anleitungen dazu gibt es im Netz zu finden...wie z.B. hier...

    .:: MILE ::.
     
  13. patchstick erstellen

    habe euren link natürlich mit Freude gelesen^^
    das terminal hat auch keinen Fehler beim Vorgang angezeigt. Jedoch passiert, wenn ich den Patchstick in mein AppleTv Stecke und neustarte nichts. ausser dass Appletv einen Neustart,ne Diagnose oder eine Wiederherstellung des Systems machen will...



    könnt ihr mir weiterhelfen, freue mich sehr über eure Hilfe

    lg
     
    #13 valeromusic, 05.09.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.09.07

Diese Seite empfehlen