1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwangsabschalten Snow leopard bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von LoOpY, 14.12.09.

  1. LoOpY

    LoOpY Alkmene

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    35
    Hallo,

    gestern musste ich leider mein MacBook per Knopf ausschalten weil sich das gesamte System aufgehängt hatte.
    Nun bootet das System nicht mehr es dreht sich dauernt das graue rädchen.
    Habe schon im Vebose Mode gestartet dort kommt dann folgende Fehlermeldung:
    CODE SIGNING: cs_invalid_page(0x100038000) p=01 (sh) clearing cs_valid
    CODE SIGNING: cs_invalid_page(0x100038000) p=02 (sh) clearing cs_valid
    CODE SIGNING: cs_invalid_page(0x100038000) p=03 (sh) clearing cs_valid
    CODE SIGNING: cs_invalid_page(0x100038000) p=04 (sh) clearing cs_valid
    CODE SIGNING: cs_invalid_page(0x100038000) p=05 (sh) clearing cs_valid
    CODE SIGNING: cs_invalid_page(0x100038000) p=06 (sh) clearing cs_valid
    CODE SIGNING: cs_invalid_page(0x100038000) p=07 (reportcrash) clearing cs_valid

    Das ganze wiederholt sich immer wieder.

    Hat jemand eine Idee was ich tun kann?
    Hab mit der Leo CD diefestplatte reparieren lassen. Angeblich ist sie jetzt okay.

    Danke im vorraus!


    Markus
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Eigentlich sollte da noch mehr stehen, nämlich bei welchem Programm dieses falsche Code Signing enthalten ist.
    Starte mal im Safe Mode (⇑ Taste halten), dann sind fremde Kernelextensions (.kext) ausgeschaltet. Wenn das funktioniert, dann ist es ein 3rd Partyprogramm, das stört. Was hast du kürzlic hinstalliert?
    Wie ist deine Platte formatiert?
    salome
     
  3. LoOpY

    LoOpY Alkmene

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    35
    Habe gar nichts neu installiert. Habe gestern ein Film übers Inet geschaut. Als dann der Bildschirmschoner anging habe ich diesen in den Systemeinstellungen deaktiviert. Dort entdeckte ich das Kästchen "Aktive Ecken" weil ich das nicht kannte hab ich mal drauf geklickt und es gleich wieder geschlossen. Naja und dann war mein Monitor immer schwarz nur die Aktiven ecken habe noch funktioniert. Habe dann probiert alles zu beenden aber dies ging nicht. Zum Schluss hab ich ihn am Knopf ausgeschaltet.
    Bin z.Z noch in der FH sobald ich nach hause komme werde ich ihn noch mal neu starten und schauen was er macht.

    Mhh die Festplatte ist auf dem normalen Journaled formatiert wenn ich mich recht erinnere.


    Danke
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Dann liegst wohl an dem Film - wie gesagt, wenn Starten im Safe Mode gelingt, ist das System in Ordnung und irgend etwas in deiner Library (oder der allgemeine L) ist veranwrotlich.
    salome
     

Diese Seite empfehlen