1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

zuviel Datentransfer?

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von King Anda, 13.04.07.

  1. King Anda

    King Anda Gast

    Hello Leute!

    Hab ein Problem mit meinem Internet- Anschluss:

    Wenn ich (z.b. mit einem file-sharing-programm) größere Datenmengen down- oder uploade, dann hab ich nach 10- 15 Minuten, manchmal auch früher eine "tote" Leitung. D.h. laut Menuleiste besteht die Verbindung zum Internet noch (Der Zeit-Zähler läuft weiter) aber es gibt keinen Datentransfer mehr. Absolut Null... nicht mal die Startseite im Firefox lässt sich noch öffnen.

    Wenn ich dann die Verbindung trenne und neu einwähle, dann läuft wieder alles wie geschmiert.

    Benutze ich eine Zeit lang z.B. nur den Firefox (also relativ kleiner Datentransfer), dann läuft die Verbindung ohne Weiteres auch den ganzen Tag...

    Laut Telekom- Hotline liegt es nicht an meinem Paket (fair-use oder so...), deer Typ meinte, es liegt vielleicht an einem Physischen Fehler in einer Leitung... aber ich hatte grad einen Telekom- Techniker im Haus, der alle Leitungen usw gecheckt hat... von dieser Seite passt alles.

    Hoffe, dass mir jemand helfen kann, danke im Voraus

    Anda :)
     
  2. cero

    cero Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    126
    Wahrscheinlich hast du nen billigen Router der sich dann immer aufhängt.
     
  3. King Anda

    King Anda Gast

    nein, das kann eigentlich nicht sein... ich hab zwar einen router, aber auch wenn ich direkt am modem hänge passiert das selbe...
     
  4. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Also wenn es am Router nicht hängt, könnte es wohl an einer "Überforderung" deines Rechners sein. Denn die Telekom drosselt keine Ports. Vermutlich ist das eine Sache der Einstellungen der Programme. Wenn du die volle Bandbreite auf deine File-Sharing Programme verteilst, bleibt nicht mehr viel übrig für den Browser usw. Versuche doch das Limit des UP/Downloads runterzusetzen und schau ob es dann geht.

    Vanilla-Gorilla
     
  5. King Anda

    King Anda Gast

    danke für den tipp... hab das auch versucht, aber es klppt immer noch nicht...

    langsem gehen mir total die ideen aus... ich hab alles ausgetauscht vom kabel bis zum modem... es muss also echt am mac liegen...

    es ist, als wär so eine art limiter drin... sobald ich z.b. 250 MB am Stück mit ca 150 Kb/s runterlade, dann macht die verbindung dicht...

    sonst noch irgendwer irgendwelche ideen?
     
  6. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Die Mac OS X interne Firewall mal konfigurieren. Das wäre das letzte was mir noch einfällt.

    Vanilla-Gorilla
     

Diese Seite empfehlen