1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Zusatzssoftware auf der MB CD - Programme nicht da

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von afgert, 09.01.10.

  1. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    Hallo,

    Auf der Macbook CD sind ja noch einige Zusatzprogramme die man installieren kann.
    Ich hab die Programme installiert, danach musste man das Macbook neustarten, das hab ich ach gemacht.
    Aber jetzt finde ich die Programme NIRGENDS auf der Festplatte, aber komischerweise sind die 3GB die für die Programme gebraucht werden weg.
    Ich bin ratlos an was das liegen kann.

    afgert
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Welche zusätzlichen Programme denn, wenn es die Developertools sind, sollten die direkt auf der HD liegen, sind es die Programme der iLife Suite, dann ist das iPhoto, Garageband etc.
     
  3. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    Also ich wollte eigentlich die Developer Tools installieren.
    Ich habe alles von der "Applications Install DVD" installiert.
    Hier mal ein Screenshoot von dem Installations Fenster.
    Aber ich glaub irgendwie fast das auf der CD iLife drauf ist weil wie ich gerade die installation nochmal starten wollte, zeigte es an: "Beenden Sie bitte iPhoto bevor Sie iLife installieren".
    Sind die Developer Tools etwa auf der "Mac OS X install Disk"?
     

    Anhänge:

    • abc2.jpg
      abc2.jpg
      Dateigröße:
      35,1 KB
      Aufrufe:
      79
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Also wenn du iPhoto, GrarageBand, iMovie und iDVD hast, dann ist iLife schon installiert.
    Die DeveloperTools muss du unter Anpassen, im Installationsfenster speziell auswählen, es wird bei einer normalen Installation nicht mitinstalliert, nach dem Install der DT findest du sie direkt auf der HD( zumindest unter Leopard).(HD/DeveloperTools)

    PS Dein Screensgot ist nicht das Installationsfenster, das findest du erst, wenn du auf die PaketDatei(den Installer) Doppelklickst.
     
  5. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    AHA, mit der OSX CD lassen sich die Developer Tools installieren. Aber wie bekomme ich meine 3 bzw 6Gb (6gb deswegen weil als die installation von der Application CD nicht funktionierte, hab ich sie nochmal durchgeführt) wieder???
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Hast du denn die DeveloperTools jetzt auf den Rechner? Die müssen ja irgendwo hin installiert sein, wenn du den Installationsort nicht angepasst hast, wie unten erwähnt direkt auf der HD.
    Wenn ja, dann bringen die DT einen deinstaller mit, damit beseitigst du alle Reste, noirmal würde es auch reichen nur den Ordner DeveloperTools zu löschen.
     
  7. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    Ja, also die Developer Tools hab ich jetzt von der OS X Install Disk installiert.
    Jetzt hab ich aber das Problem das die doppelt und dreifach iLife Installation auf meiner Festplatte ca 6gb gebraucht hat. Wenn ich jetzt iLife deinstallieren, und dann wieder installiere, bleiben dann zum Beispiel meine Fotos in iPhoto erhalten??
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Nur als Nachfrage, iLife Programme, wie iPhoto hast du mehrmals auf dem Rechner?
    Hast du diese Programme nach der Installation in andere Ordner verschoben oder liegen sie noch Programmordner und dort dann doppelt?
     
  9. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    Also iLife Programme finde ich alle jeweis 1 mal auf der gesamten HD, nämlich im Programmordner, aber der Speicherplatz für die iLife Programme fehlt auf meiner Festplatte.
    So ist es bei mir: Am Anfang bevor ich irgendwas von den CDs installiert hatte, hatte ich ca. 212gb frei, als ich dann iLife nochmal installiert hatte (weil ich fälschlicherweise dachte ich installiere mit der Applications Installation Disk die developer tools) hatte ich auf der festplatte nur noch ca 209 gb frei, weil ich die Developer Tools nirgends fand (konnte ja gar nicht sein weil ich sie noch gar nicht installiert hatte:))installierte ich nochmal alles von der Application Install Disk (also nochmal iLife) dann hatte ich nur noch ca 206 gb frei.
    Also der Speicher für die installationen ist weg:(.
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Fotos und Musik sind getrennt von den Programmen, also wenn du z.B. iPhoto deinstallierst( wie willst du das anstellen?) dann bleiben die Fotos, da sie an einem anderen Ort liegen erhalten.
    Aber nochmal die Nachfrage, ist wichtig, hast du die Programme nach dem Install verschoben, wenn ja, dann bekommst du früher oder später Probleme, diese Programme müssen an dem Ort verbleiben, an dem sie installiert wurden.
     
  11. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    Ich hab nach dem Install nichts verschoben.
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Ich hatte deinen Post nicht gelesen.
    Programme werden also nicht doppelt installiert sein, eventl. sind aber die Themes und Loops doppelt installiert(HD/Library/ApplicationSupport, dort sollten sie liegen) oder es ist ein temporärer Rest nach dem install nicht gelöscht worden.
    Lade dir doch mal
    OmniDiskSweeper, das zeigt dir die Speicherfresser an, eventl. findet sich da ja etwas.
    Es sollte auch ein InstallationsLog geben, das Aufschluss gibt ob und was wo installiert wurde.
    http://www.macupdate.com/info.php/id/7402/omnidisksweeper
     
  13. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    so, jetzt hab ich alle ilife Programme deinstalliert, und hab wieder ca 3gb mehr Platz auf der platte. Aber jetzt fehlen mir immernoch ca 3gb auf der platte die durch die erneute iLife installation verbraten wurden. Wie kann ich den speicherplatz wieder bekommen??
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    wie hast du deinstalliert?
    Was hast du gelöscht?
    Wenn es temporäre Reste sind, dann muss man die suchen, in der Regel sind diese Dateien dann nicht sichtbar.
     
  15. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    Ich hab die progs einfach in den Papierkorb gezogen.
    Also der OmniDiskSweeper sagt: das in Application Support 2,3 gb an daten drinnen sind. z.B.: 1.3 gb für garage band
    476 mb für iphoto
    219.3 mb für iwork 09
    148.6 für idvd
    usw.

    Also Daten von den Programmen sind noch vorhanden!!
     
  16. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Ja, diese Loops oder Themes werden beim Löschen der Programme (in den Papierkorb ziehen) nicht mitgelöscht.
     
  17. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    Soll ich die extra löschen??
     
  18. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Eigentlich nicht, eigentlich hättest du die Programme auch nicht löschen müssen, denn 1x Programm + zusätzliche Dateien ist ok.
    Der Ort der verlorenen 3GB muss nur gefunden werden.
    Hast du schon im Papierkorb nachgesehen, ob dort Reste zu finden sind, abseits deiner ProgrammLöschung, vielleicht hat der Installer dort ja etwas hinverschoben.
    Ansonsten, wie gesagt sollten es temporä angelegte InstallReste sein, sind die nicht sichtbar, man muss dann also die unsichtbaren Dateien sichtbar machen oder z.B. von OmniDiskSweeper finden lassen.
    Ich bin momentan etwas überfragt, wo der Fehler liegen könnte.
     
  19. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    nein, im Papierkorb ist nichts.
    Also ich installier jetzt erst mal ilife wieder.
     
  20. afgert

    afgert Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    324
    hä, als ich jetzt ilife wieder installieren wollte zeigte es an das die installatio 4,14gb braucht. Sonst hat sie aber nur 3gb gebraucht.
     

Diese Seite empfehlen