[ATV 4K] Zusammenspiel von Bildwiederholfrequenz und Zwischenbildberechnung

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von EpicWunder, 24.06.18.

  1. EpicWunder

    EpicWunder Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.01.18
    Beiträge:
    67
    Ich war ja schon vorher von der Bildqualität des Panasonics 904 begeistert aber mit meiner neuen Apple TV 4k ist noch eine immense Steigerung möglich.

    Gegeben sind:
    - Pana 904
    - NAS Synology DS 415+
    - Apple TV 4k

    Nun habe ich folgendes Anliegen. Es geht um das Zusammenspiel von Bildwiederholfrequenz und Zwischenbildberechnung. Ich habe das Gefühl, dass es jedes Mal aufeinander abgestimmt werden muss um das bestmögliche Bild zu erhalten. Dies kann man der Apple TV sagen und diese stellt unter "An Inhalt anpassen -> Bildrate" automatisch das richtige Signal um. Dies geschieht indem der TV das Signal umschaltet und für wenige Sekunden ein schwarzes Bild zu sehen ist. Oben links wird die Auflösung, Hz und das Verhältnis eingeblendet. Ganz deutlich wird es bei HDR. Ich aktiviere in der Apple TV "4k HDR 60Hz". Soweit die Einstellungen. Auf dem NAS liegen mit Plex Filme in gemischten Formaten. Überwiegend MKV Dateien. Somit schaue ich Videos über Plex, Netflix, Prime und Youtube.

    Nun kommt mein Anliegen: Starte ich ein Film vom NAS, schaltet das Signal um. Dadurch wirkt das Bild besser, aber dieses Umschalten stört mich. Sogar bei Kleinigkeiten innerhalb des Apple TV Menüs. ZB starte ich ein iTunes Musikvideo hat dieses Video ein ganz anderes Signal als das Menü und auch hier wird wieder umgeschaltet. Breche ich das Video ab, so erscheint auch wieder ein kurzer schwarzer Bildschirm. Ich habe die Vermutung, dass ich aber hier eine besonders gute Qualität erhalte.

    Deaktiviere ich die Automatische Signalumstellung, Wird alles in 4k HDR 60Hz wiedergegeben. Ohne den Schwarzen Bildschirm, aber das Bild wirkt unruhiger oder ruckelt.

    Verstehe ich das richtig? Habe ich nur zwischen diesen zwei Möglichkeiten eine Wahl? Die Signalumstellung nervt nämlich. Nervt die nur mich?
     
  2. Audionymous

    Audionymous Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.12
    Beiträge:
    1.161
    Um es kurz zu machen, richtig ist 4K SDR 50Hz weil sonst die Farben im Menü schon nicht stimmen.
    Dann Inhalt und Bildrate anpassen auf ein und alles geht von alleine und du musst nix mehr machten.
    Wenn dich das Umschalten stört, man kann es nicht ändern, so ist es halt dauert ja nur eine Sekunde keine Ahnung was dabei schlimm sein soll.