1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

zurück zu Parallels 3.0

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von M-ich-i, 10.02.09.

  1. M-ich-i

    M-ich-i James Grieve

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    134
    Hallo Leute!
    Ich hab mir mit Hilfe einer Testversion Parallels 4.0 auf meinem Mac gezogen und eine nette kleine Windowsversion eingerichtet. Mir gefällt es aber nicht so gut und ich denke, dass ich zurück zu Parallels 3.0 möchte. Jetzt ist die Frage nur, ob ich Parallels 3.0 einfach installieren kann und die Windows version mit allen Einstellungen übernehmen kann??? Danach möcht ich logischerweise Parallels 4.0 wieder löschen --> Wie? (also kann da nichts passieren...)

    Ne kleine Anleitung wäre gut, oder vielleicht reicht auch einfach aus zu sagen, ob es geht oder nicht.

    Vielen Dank schon einmal...

    Der M-ich-i
     
  2. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Paralles 4 löschen. -> Paralles 3 installieren -> Ordner mit den Images suchen -> Einbinden in Paralles 3

    Die Images der Betriebssystem dürften beim deinstallieren von Paralles 4 nicht gelöscht werden und du müsstest sie mit Paralles 3 verwenden können.

    P4 und P3 verwenden die gleichen Images.
     
  3. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Nein! Tun sie eben nicht ...

    Fakt ist, dass beim Upgrade von v3.0 auf v4.0 die Images konvertiert werden. weil sich das Format geändert hat. Ich denke nicht, dass man ein 4.0er-Image nach einem Downgrade auf v3.0 verwenden kann.

    Empfehlung: Vor dem Downgrade alle Daten vom Image sichern (geht übrigens sehr gut mit dem Parallels Explorer) und nach dem Downgrade ein neues Image anlegen.
     
  4. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Ok... Sry!
     
  5. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Programmgruppe Parallels 4.0

    Image Tool starten

    Intro abnicken

    Weiter,

    Source Virtual Disk

    (Die Festplatte in dem Image herauspicken)

    Beispiel:

    /Parallels/XPTest.pvm/XP_Home 1.hdd

    weiter,

    select action

    convert to old format

    weiter
     
  6. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    @tuxuser33:

    .... dein Wort in Gottes Ohr - die Parallels 4 Anleitung spricht eine andere Sparache:
     

    Anhänge:

  7. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Die Praxis ist das Kriterium für die Wahrheit.

    Mach doch einfach mal!

    Kannst ja zuvor eine VM klonen.

    Das Vorgehen habe ich genau nach den Dialogen aus dem Converter wiedergegeben.
     
  8. M-ich-i

    M-ich-i James Grieve

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    134
    also ich hab jetzt meine VM neu gemacht. Ich fands nachher doch besser Parallels 4 komplett (mit allem drum und dran) zu löschen und dann Parallels 3 neu einzurichten. Das ging ziemlich schnell und ich denke das bringt auch bessere Leistung etc, wenn man alles in Parallels 3 einstellt, als von 4 zu übernehmen. Kann mir nicht 100%ig vorstellen, dass das fehlerlos läuft. Deshalb mein Tipp an alle, die auch zu Parallels3 zurück wollen: komplett neu machen! Das geht recht schnell und ist ja auch nicht so kompliziert. Man muss halt nur Windows neu installieren (aber das kennt man ja zu genüge...).

    Danke trotzdem für die Tipps!

    Ciau Der M-ich-i
     

Diese Seite empfehlen