1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zugriffssteuerung/ Benutzerverwaltung Wordpress/ Joomla und co ...

Dieses Thema im Forum "CMS" wurde erstellt von xioxx, 24.06.09.

  1. xioxx

    xioxx Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    312
    Hallo liebe Gemeinde,

    mir schwirrt der Kopf, da ich einfach keine Lösung finde. Ja, man kann Wordpress eine erweiterte Benutzerverwaltung verpassen; Plugin sei dank. Aber es will nicht so, wie ich gern will.

    Grundsätzlich habe ich einen Haufen Kursteilnehmer, denen ich durch Anmeldung Zugriff auf bestimmte Artikel gewähren möchte. Das funktioniert mit CaPa und Kategorien. Nun ist es aber so, dass der ein oder andere Teilnehmer sich weitere Berechtigungen verdienen kann. Es gibt also eine Seite, die der besondere Nutzer sehen darf, die anderen aber nicht. Jetzt kann man dem Artikel eine neue Kategorie geben und alle Nutzer, die das sehen dürfen manuell über die Benutzerverwaltung von Wordpress per CaPa dazu berechtigen. Aber das ist ein Haufen Arbeit und total unproduktiv. Das wäre so, als müssten die Admins von Apfeltalk jedem einzelnen Beitrag eine neue Kategorie geben und alle Mitglieder von Hand dazu berechtigen.

    Jedenfalls ist es genauso kompliziert, wie der obenstehende Text. Kennt jemand ein CMS was eine Benutzerverwaltung, die meinen Anforderungen entspricht besitzt? Also eine richtig gute Benutzerverwaltung, in der man nicht den Umweg über Kategorien gehen MUSS, sondern nur wenn man möchte?

    Viele Grüße,

    xioxx
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Drupal. Mit dieser CMS bin ich richtig glücklich geworden.
     
  3. xioxx

    xioxx Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    312
    Habsch mir auch schon angeguckt. Wo versteckt sich denn da sowas wie die Zuteilung von Rechten auf einen Artikel?
     
  4. maery

    maery Cox Orange

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    98
    also ich bin mir sicher dass typo 3 das kann. aber das ist vielleicht zu "überzogen", denn der aufwand (installation, design, etc.) ist im vergleich zu drupal, wordpress, joomla etc. doch etwas höher.

    aber über drupal müsste es auch funktionieren: http://www.drupalcenter.de/handbuch/8319 Stichwort "per-node".

    in diesem thread sind auch ein paar ganz interessante links dabei: http://www.drupalcenter.de/node/15014

    wundert mich, dass du mit wordpress da nicht klar kommst. in meiner erinnerung dürfte das dort doch auch recht gut gehn.
     
  5. xioxx

    xioxx Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    312
    wundert mich, dass du mit wordpress da nicht klar kommst. in meiner erinnerung dürfte das dort doch auch recht gut gehn.[/quote]

    Dank euch für die Antwort.
    Nee, Wordpress funktioniert nur seeeehr umständlich. Das hat keinen Sinn.
    Wäre es vielleicht sinnvoller ein Forum zu betreiben? Wie sieht es da aus mit Benutzerverwaltung? Habe grade man phpBB installiert. Umfangreich ^^
     
  6. maery

    maery Cox Orange

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    98
    joah. gäbe es sicher auch "irgendwie" eine lösung. ich denke halt, dass es vom aufwand her betrachtet am besten ist, dass du dich für ein system entscheidest und es dann "durchziehst". was mir bei wordpress noch eingefallen ist: du könntest theoretisch ja auch passwörter für die beiträge vergeben, und diese den entsprechenden leuten per pn zu kommen lassen, sobald sie es sich verdient haben.

    wie gesagt, ich würde es eher mit drupal versuchen, kann aber nachvollziehen, dass dich der komplett andere ansatz (im vergleich zu wordpress) erst einmal "erschreckt". dennoch: soweit ich es selbst beurteilen kann, ist die user und rechte verwaltung unter drupal doch sehr komfortabel.
     

Diese Seite empfehlen