1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zugriffsrechte weg!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Confu, 18.11.07.

  1. Confu

    Confu Gast

    Hi,

    Ich habe eine saubere Neuinstallation von Leo gemacht. Vorher selbstverständlich meine Daten auf die externe Platte geschoben per TM. Dann habe ich meine Daten Stück für Stück in das frisch aufgesetzte System zurückgespielt. Gestern Abend habe ich das ganze uunterbrochen und wollte heute Mittag weitermachen. Leider kann ich auf keine Daten mehr zugreifen, weil ich keine Dateirechte mehr auf meiner externen Festplatte mehr habe. Es kann nur noch der Admin darauf zugreifen. Darauf hin habe ich mir gedacht, macht doch nichts. Der Admin gibt dem User (mir also) die Rechte zurück und alles ist gut.
    Ich habe also auf der externen Platte meinen Heimatordner gesucht vom letzten aktuellen Update (16.11.2007). Den Heimatordner makriert und auf "Information" geklickt. Bei "Sharing und Zugriffsrechte" steht da nun

    Admin : Lesen und Schreiben
    (ubekannt) : Nur lesen
    everyone : Nur lesen

    Leider kommt der Name meines Heimatverzeichnisses nicht vor. Daher habe ich auch keinen Zugriff. Möchte ich nun meinen Namen eintragen und diesen mit rechten versehen geht der Finder zu samt dem Informationsfeld und geht nach einigen Sekunden wieder auf. Wie bekomme ich wieder meine Zugriffsrechte?

    lg

    Confu
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    es könnte schon helfen, wenn du die info deiner externen festplatte öffnest und unten links ein häkchen machst bei: "eigentümer auf diesem volume ignorieren".
    vielleicht kommst du dann an deine daten.
     

Diese Seite empfehlen