1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zugriffsrechte-Reparatur fehlgeschlagen!! Was tun??

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von applefan345345, 01.02.06.

  1. ich hab von hp empfohlen bekommen die zugriffsrechte von der festplatte zu reprieren weil ich ´n problem mitm drucker hab. jetzt hb ich das versucht und dann kommt ne meldung das die Reparatur fehlgeschlagen ist. wenn ich von der cd-rom starte und das volume überprüfe ist aber alles in ordnung.

    kann mir irgendjemand einen rat geben oder fürt lein weg an ne neuinstallation vorbei und wenn nich, muss ich dann auch das os9 runterschmeißen? und alles formatiern?

    noch zur info: hab´n iMac G3 OS X 10.3.9

    LG
    applefan345345
     
  2. ph5

    ph5 Gast

    probier doch erst einmal, die rechte der printer zurückzusetzen [zb print center repair über www.versiontracker.com].
    danach checkst du, ob du das richtige programm und die richtige version für dein os hast, um die rechte zu reperieren [zb mit onyx oder cocktail]
     
  3. WAAAAAAAAA! Das kostet ja geld!!
     
  4. uuups. doch nich. ok also ich reparier jetz mal die zugriffsrechte mit oniX das mit print center repair hab ich schon gemacht. is es denn normal das OniX ne ganz schön lange weile beim zugriffrechte prüfen und reparieren auf einer stelle stehen bleibt ohne das die festplatte rattert? oder stimmt da was nich?
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Da stimmt allerdings was nicht. OnyX ist nicht besonders genial.

    Entferne mal aus dem Ordner: /Library/Receipts/ sämtliche Pakete, deren Name mit iTunes* beginnt. (Es sollten so 2-4 sein.)
    Dann wird die Rechtereparatur vermutl. wieder funktionieren.
     
  6. okee mach ich ma
     

Diese Seite empfehlen