1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zugriff aus dem Internet auf den eigenen Mac zu Hause.

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von golem5, 27.10.07.

  1. golem5

    golem5 Granny Smith

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    13
    Hallo!

    hat sich schon jemand damit beschäftigt auf den eigenen "Home-Mac" aus dem Internet zuzugreifen?
    Dies klappt bei mir einwandfrei. Das einzige Problem ist die wechselnde IP-Adresse, die mir mein Provider gibt (Arcor). Klar könnte man gegen Geld eine feste Adresse bekommen. Dies will ich jedoch nicht.

    Es muss doch eine Möglichkeit geben mit einem kleinen Programm alle paar Minuten die aktuelle Adresse abzufragen und diese irgendwo im Internet als Link abzulegen.
    Gibt es so etwas ???

    Gruss
    Golem
     
  2. Green7

    Green7 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.03.06
    Beiträge:
    77
    besorg dir doch nen dynamischen dns name. Diese Service sind meist kostenlos und auf gängigen routern einstellbar.


    z.b http://www.dtdns.com/
     
  3. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Meint Green7 vielleich DynDNS?

    Edith und Golem meinen: Nein. Meinte er nicht und das hätte Skeevee auch selbst rausfinden können *feix*
     
    #3 Skeeve, 27.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.07
  4. golem5

    golem5 Granny Smith

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    13
    Danke Euch!
    Beides ist richtig. Ich habe allerdings DynDNS ausprobiert und es funktioniert. Ich bin schier begeistert.

    Grüße,
    Golem
     

Diese Seite empfehlen