1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zugriff auf System-HD gelöscht, kein Login möglich

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von michael2323, 09.01.08.

  1. michael2323

    michael2323 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    6
    Guten Tag,
    Ich wollte vorhin meine HD via File-Sharing für meinen Sohn freigeben, also bin ich ins FIle-Sharing Menü und hab die HD zu den Freigegebenen Ordnern hinzugefügt. Dann hab ich aber festgestellt, dass jeder (Everyone) von der HD Lesen darf und wollte diese Gruppe löschen, das ging aber Leider nicht, was mich gewundert hat. Deswegen hab ich getestet ob man die Administratoren aus der Liste zu löschen sind und habe das leider auch gemacht. Da ich das natürlich nicht wollte hab ich die HD wieder aus der Liste der Freigegebenen Ordner gelöscht und habe gedacht damit wäre die Sache wieder rückgängig gemacht.
    Leider war das nicht der Fall, und ich konnte nicht mehr auf die Platte zugreifen. Dann hab ich gedacht, vielleicht löst ein Neustart das Problem, nur kann ich mich gar nicht mehr einloggen, nach dem grauen hintergrund mit dem rädchen, erscheint ein blauer bildschirm, nun läuft der mac im loop, es erscheint kurz die maus, dann wieder das rädchen und soweiter...

    Was kann ich machen, Zugriffsrechte hab ich schon mit der Leopard-DVD repariert, hat leider nichts genutzt.
    Was kann ich nun machen?
    Kann man sich irgendwie als Systemadministrator anmelden?

    Vielen Dank
    Michael
     

Diese Seite empfehlen