1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zugangsdaten für das Internet bei 10.5.6. eingeben

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von bea.kiddo, 07.04.09.

  1. bea.kiddo

    bea.kiddo Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen..
    Brauche dringend Hilfe.. Ich will ins Internet gehen (am liebsten über Airport) muss dafür aber die Internetzugangsdaten (also Benutzername vom Provider und Passwort) eingeben (ist nicht mein Netz und kanns ja nicht einfach im Router einstellen).. Wo und wie mache ich das unter 10.5.6?? Bitte um dringende Hilfe.. :)
    Viele Danke schon mal im vorraus..
    bea.kiddo..
     
  2. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Du willst per WLAN ins Internet, aber der Router ist nicht Deiner? Wie soll das gehen? Kannst Du ein bisschen genauer erklären, was für ein Setup Du bei Dir hast?
     
  3. bea.kiddo

    bea.kiddo Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    6
    ich bin bei freunden. die haben schon dsl mit nem router aber wollen im router nicht die zugangsdaten eingeben, weil denen das zu unsicher erscheint. daher will ichs nicht einfach gegen deren willen umstellen. daher muss ichs dann irgendwie im den einstellungen eingeben.
     
  4. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Stichwort Netzwerkschlüssel?
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Die Internetzugangsdaten MÜSSEN aber in den Router. Und das WLan dann verschlüsselt werden.
     
  6. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Aber dafür ist ein Router doch gedacht. Was für einen Sinn macht ein Router, wenn man ihn nicht zum Anwählen der DSL-Verbindung nutzt?

    Nun, wie dem auch sei: Wenn es eine FritzBox ist, dann kann man dort "PPPoE Passthrough" einstellen - dann können Rechner, die mit der FritzBox verbunden sind, ihre eigene Wahlverbindung aufmachen. Sonst geht das meines Wissens nicht.
     
    CraZyChris gefällt das.
  7. bea.kiddo

    bea.kiddo Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    6
    ist leider ein netgear und keine friztzbox.. :( okay.. das ist echt blöd.. aber trotzdem danke für eure schnelle hilfe.. :)
     
  8. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Du schreibst, Deine Freunde haben DSL mit einem Router, möchten aber in diesem Router die Zugangsdaten nicht eingeben.

    Darf ich fragen, wie Deine Freunde bisher ins Internet kamen?
     
  9. bea.kiddo

    bea.kiddo Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    6
    bei windows kannst das ja eingeben.. also wenn du die verbindung herstellst.. nur beim mac find ich das mit dem pppoe nicht mehr.. :(
     

Diese Seite empfehlen