1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zufälliges umbenennen aller Dateien auf einem Memorystick

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Simonus, 03.06.09.

  1. Simonus

    Simonus Braeburn

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    44
    Hi,

    unter Windows habe ich mir eine Batch Datei erstellt, doch wie sieht es unter OS X aus?
    Kurzer Hintergrund ich habe einen Digitalen Bilderrahmen, der die Bilder nach Namen sortiert abspielt. Nun möcht ich nich immer die gleiche Reihenfolge haben also hab ich allen Bildern nummern gegeben, die ich durch das ausführen einer Datei alle ändern lassen kann.

    Besteht die Möglichkeit dass mir jemand sagt, wie ich das anstelle? Oder vielleicht sogar erstellt?

    das hier ist der batch code:
    Code:
    @echo off
    ::====================================
    rem Variablen erstellen
    ::====================================
    set /a a=%random%
    dir /B >2
    
    
    ::====================================
    rem Schleife
    ::====================================
    For /F "tokens=1,2*" %%i  in (2) do call :RENAME %%i
    
    
    
    ::====================================
    rem Überprüfen und umbenennen
    ::====================================
    
    
    
    :RENAME
    cls
    set x=%~1
    if exist %x:~0,-4%.jpg set p=%x:~0,-4%.jpg
    if exist %p% echo Jetzt ist datei "%p%" dran!!
    if exist %p% set /a a=%random%
    if exist %p% rename %~1 %a%.jpg
    if exist %p% echo %p% umbenannt in %a% >>STATUS.txt
    
    Vielen Dank im Vorraus

    Simon
     

Diese Seite empfehlen