1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

zu viele schriften aktiviert

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dewey, 21.02.08.

  1. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hallo! :D

    ich hab durch ein update vom linotype font explorer und os x 10.5.2 alle meine schriften aktiviert und somit braucht der computer eine ewigkeit um zu starten. wie mach ich das jetzt, dass nur die systemschriften bzw. die wichtigen aktiviert sind?
     
  2. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    ich glaube, dir bleibt nichts anderes übrig, als selbst alle unnötigen zu deaktivieren.
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    mist:-D
     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Passt zwar nicht ganz zum eigentlichen Thema, aber kann ich auch Schriften für Office 2008 deaktivieren?? Eventuell könnten ja dann die einzelnen Programme auch schneller starten.
     

Diese Seite empfehlen