1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

zu macbook wechseln ja oder nein??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von soundz, 03.10.09.

  1. soundz

    soundz Empire

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    87
    Hallo Leute
    Ich bin kurz davor mir ein macbook pro 13,3 zoll zukaufen
    und zwar wollte ich frage... welche vorteile hatt es zum mac os wechseln ??
    ich war jahre lang windows nutzter ich hatte kein problem denn schritt zu tun...
    was ist besser an mac os??

    reicht der macbook 13,3 für 1,149€
    für photoshop flüssig ?? und multimeida sachen sowie dvd office??
    hab gehört... das man auf mac kein exe benutzt kann... kann also das photoshop was ich zuhause hab nicht auf das macbook pro benutzten ??

    danke im vorraus
     
  2. knoelg

    knoelg Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    366
    Also ob du wechseln sollst kann ich dir jetzt nicht vorschreiben.

    Aber ich kann dir so viel verraten!
    Ich selber stand vor einem halben Jahr vor genau der gleichen Entscheidung und hatte selber zwei Kriterien!
    Erstens schreckte der Preis mich ab, aber da mein altes notebook die hälfte gekostet hat und 18 monate hielt, wohingegen das powerbook von meinem Bruder schon 5 Jahre hält, war dieser Gedanke schnell aus der Welt.
    Zweitens hatte ich Bedenken, dass es nicht alle Programme für Mac gibt.
    Aber jetzt nach 9 Monaten bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es erst ein Prgramm gab, wo für ich einen Windows-Emulator brauchte. Alles andere gab es auch in einer Mac-Version, die nicht selten sogar besser war!

    Ich bereue es nicht gewechselt zu haben, weil das Arbeiten mit einem Mac anders und sehr viel schöner ist. Man muss sich natürlich ein bissl umstellen, aber es lohnt sich.

    Zu Photoshop weiß ich nichts genaues, aber ich kann mir gut Vorstellen, dass wenn du es original gekauft hast, dich an die wenden kannst und die dir sicher gerne helfen werden!

    Wenn das nicht klappen sollte, kannst du dir über Bootcamp eine Windowspartition machen, wo du Photoshop laufen lassen kannst. Ist natürlich nicht ideal aber klappt auch.

    Ob es Performance-technisch reicht musst du selbst entscheiden. ich habe das early 2009 2,4 GHz MacBook und hatte eigentlich noch nie Probleme mit der Performance, außer beim Spielen. Aber dafür ist kein MacBook (Pro) gemacht.


    Hoffe das hat dir weiter geholfen!
     
  3. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Also wenn du nicht grad professionelle Bildbearbeitung machen willöst, reichen die 2,26 Ghz garantiert aus! Ich würde die dann noch empfehlen 4gb Ram zu bestellen (oder 2gb bestellen und später selber upgraden).
     
  4. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Mac ist ein anderes System... das sollte alles sagen.
     
  5. muninn

    muninn Querina

    Dabei seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    185
    Da ich auch ein frischer Umsteiger bin, geb ich auch mal meinen Senf dazu... Also ich bin vor 14 Tage umgestiegen.. Und ich hatte eigentlich bis auf kleinere Probleme keine Probleme mit dem neuen OS..

    Ok, ich hab mich auch vorher im Netz viel mit SL und Mac beschäftigt. Und für größere Probleme gibt es ja das Forum hier..

    Was mich noch mal interessieren würde, wäre wieso du überhuapt wechseln willst
     
  6. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    Hallo, ich bin vor etwa einem halben Jahr geswitcht und freue mich, diesen Schritt getan zu haben! Ich habe auch das kleine 13.3" MBP und bin voll zufrieden. Den doch relativ kleinen Bildschirm kann ich mit Spaces wetmachen. Ich nutze auch ein bisschen PS und hatte noch keine Probleme.

    Wenn du die richtige teuere Version von PS hast, dann kannst du dir von der Adobe Seite einfach die Testversion runterladen und da dann deinen Code eingeben.
     
  7. dark (k)night

    dark (k)night Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    387

    Ich empfehle den Arbeitsspeicher nicht bei Apple zu erhöhen.

    Es ist einfach billiger.
    In einem anderen Thread habe ich das errechnet... hab ich jetzt keine Lust dazu. Ganz kurz:

    +90€ bei Apple, 80€ wenn dus selber machst. Und dann haste auch noch die alten RAM-Riegel zu verkaufen... nur wer die will??

    Bei der Festplatte das gleiche Spiel: 500GB
    +180€ bei Apple. 90€ wenn du dir selber eine kaufst. Und die alte 160GB-Platte geht auch noch für 20-25€ weg.

    Sonst... hau rein,
    Man arbeitet an Windows, aber mit Mac.

    Viele Grüße,
    †he brigh† (k)nigh†

     
  8. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    Ja
     
    DesignerGay und saw gefällt das.
  9. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    lass es lieber....das wird sonst eine never ending story.
     
    walksunix gefällt das.
  10. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Mit der Logik schon :eek:
     
  11. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    na hallo....wer exe auf dem mac öffnen will, sollte sich wirklich überlegen...das BS zu wechseln.
     
  12. Hujo

    Hujo Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    24.05.09
    Beiträge:
    304
  13. soundz

    soundz Empire

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    87
    danke für euere hilfe.. ich bin mich sicher das mir ein mb pro holen werden... :)
    gruß
     

Diese Seite empfehlen