1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

zu graues Schwarz

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von marcel_r, 11.08.09.

  1. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    Mir ist bei meinem neuen MBP aufgefallen, dass wenn ich im dunklen auf maximaler Helligkeit einen Film schaue, die Schwarzwerte doch sehr schlecht werden. Ich muss die Helligkeit dann auf 1/3 reduzieren dass es hinnehmbar wird. Leider werden die Farben dann natürlich auch dunkler.

    Dahingehend habe ich mir eigentlich von einem neuen Notebook etwas mehr erwartet. Wenn ich so die LCD-TVs angucke, die wesentlich größer und billiger sind, haben die doch ein schwärzeres Schwarz im Balken oben und unten - oder täusch ich mich da?
     
  2. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Ist ja auch irgendwie ein Widerspruch. Bei hoher Helligkeit tiefes Schwarz haben wollen, was ja auf das Nichtvorhandensein von Licht hindeutet. Du wirst im Allgemeinen eher ein Grau hinbekommen, denn ein wirkliches Schwarz.
     
  3. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    Naja kommt auf die Technologie an. Wenn das LCD nicht hergibt ist das ja ok. Wolle nur wissen ob mein Display vll minderwertig ist. Hab so gelesen dass verschiedene in den MBPs verbaut werden.
     
  4. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Na wie gesagt, ein RICHTIGES Schwarz ist schwierig bei einer Hintergrundbeleuchtung. Ist halt ein anderes System als bei der guten alten Röhre.
     
  5. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    Aber iwie hab ich das Gefühl dass ein 600€-Volks-LCD-Fernseher von MediaMarkt bessere Schwarzwerte als mein 1500€-Notebook hat...
    Aber liegt vll daran dass die gar nicht so hell gehen? Oder haben die bessere Panels
     
    #5 marcel_r, 11.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.09
  6. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Man kann doch ein möglichst dünnes und stromsparendes Notebook-Display nicht mit zentimeterdicken netzgebundenen Standgeräten vergleichen!

    Abgesehen stelle ich beim Film-Schauen im Dunkeln die Displayhelligkeit immer auf die niedrigste verfügbare Stufe, ein zu helles Display blendet und strengt mir die Augen viel zu sehr an.
     
  7. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    man kann doch in QT den kontrast einstellen odeR? dann wird schwarz wieder schwarzer
     
  8. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    Links das alte, Rechts das Pro, sei froh das du das Pro hast^^

    [​IMG]
    [​IMG]

    THX an fissmann
     
    #8 Fanboy, 12.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.09
  9. StephanG

    StephanG Normande

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    582
    Videolevel richtig einstellen.
    Computer verwenden 0-255 (IRE0 bis IRE100) während normale Videoquellen (ohne BTB und WTW) 16-235 verwenden. Und Schwup, wenn Notebook und TV beide die passenden Einstellungen haben, wirds auch schwarz. ;)
     
  10. pandeironor

    pandeironor Querina

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    181


    Dem schliesse ich mich an.......
     
  11. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    @Fanboy vergiss nicht dem werten fissman dafür Credits zu geben :p
     
  12. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Vergiss bitte nicht, dass sich diese Bilder darauf beziehen wie es aussieht, wenn man nicht direkt drauf schaut, das hat aber nichts mit dem Problem von marcel_r zu tun.
     

Diese Seite empfehlen