1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zu dumm für Photobooth Effekte?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von calium, 01.11.07.

  1. calium

    calium Jamba

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    57
    Ich versuche seit Stunden verzweifelt bei Photobooth die neuen Effekte zu nutzen, jedes Bild ist unbrauchbar, weil ich immer zerlöchert aussehe. Wie kann das sein? ich habe mich sogar vor unsere weisse tapete gestellt und alles ausprobiert, aber es will einfach nicht klappen. Kennt jemand das problem und hat vielleicht eine Lösung dazu?
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    das ist bei mir auch so :(
     
  3. mulu

    mulu Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.05.06
    Beiträge:
    94
    ich kapier es auch nicht?!
     
  4. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Also in der Vorlesung heute vor einer weißen Wand ging das einigermaßen gut. Bei mir zu Hause hab ich noch kein vernünftiges Bild hinbekommen... merkwürdig.
     
  5. calium

    calium Jamba

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    57
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    wichtig ist:

    1. alles muss gut ausgeleuchtet sein
    2. alles muss gut ausgeleuchtet sein
    3. dein pullover/gesicht sollte nicht die selbe farbe haben wie der hintergrund
    4. das macbook/imac/webcam darf absolut gar nicht bewegt werden
    5. alles muss gut ausgeleuchtet sein
    6. alles muss gut ausgeleuchtet sein

    an den stellen an denen du mit deiner hautfarbe der hinterghrundfarbe entsprichst (auch eine weiße tapete kann orange wirken) hast du dann eben quasi ein loch in gesicht.

    Joey
     
  7. morpher

    morpher Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    173
    sucht mal nach blue- oder greenscreening unter google. Bei den neuen Effekten wird zwar ein Differenz-Key verwendet, aber durch die geringe Auflösung der eingebauten Kamera, klappt das halt nicht so gut. Ich habe es mit grünem Stoff als Hintergrund, den ich auch halbwegs gut ausgeleuchtet habe, versucht und das Ergebnis ist absolut in Ordnung.
    http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/50054806 --> Diesen Stoff in Grün kann man sehr gut für solche Greenscreen Geschichten benutzen und er ist dafür auch sehr günstig.
     
  8. ike Entell

    ike Entell Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.05.07
    Beiträge:
    67
    Ja wenn ich erst mal perfekte Studioverhältnisse schaffen muss...:mad:
    :mad:

    ärgerlich...
     
  9. m00gy

    m00gy Gast

    Das war doch aber schon lange klar und ist schon seit den ersten Testversionen durchgesickert. Wenn man in einem normalen Raum sitzt und es ändern sich die Lichtverhältnisse (weil sich eine Wolke vor die Sonne schiebt oder diese ausnahmsweise mal rein lässt) ist's Essig mit den Effekten. Eyecandy halt. Spielzeug.
     
  10. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hab jetzt grad mal eine decke aufgehängt und dann hats schon gut funktioniert:D
     

Diese Seite empfehlen